Independent Verlage Am Konzentrierten Buchmarkt (German Edition)

0 durchschnittliche Bewertung
( 0 Bewertungen bei Goodreads )
 
9783110426625: Independent Verlage Am Konzentrierten Buchmarkt (German Edition)

Kleine, unabhangige Verlage entdecken, bedienen Nischenmarkte und grenzen sich mit ihrer Programmpolitik da ab, wo gerade alles im Umbruch ist. Digitalisierung und Konzentration haben die Buchbranche erfasst. Wo es uber mehrere Jahrhunderte klare Rollen und Magaben fur Verlage, Buchhandel, und nicht zuletzt das Medium Buch gegeben hatte, bleibt derzeit kein Stein auf dem anderen. Durch neue digitale Entwicklungen ist der Buchmarkt fur jeden offen geworden. Groe, branchenfremde Unternehmen haben heute Teil am Geschaft mit dem Buch, genauso wie einzelne Personen, die ihre Bucher selbst verlegen - in neuen Formaten und standig verfugbar.
In einem Feld, in dem sich auf diese Weise gerade alles liberalisiert und damit neu arrangiert, stellt sich die Frage, was junge Verlage dazu treibt, sich in diese Situation des Strukturwandels hineinzugrunden. Wie konnen sie sich hier positionieren?
Basierend auf einer qualitativen Untersuchung mit Experteninterviews und gestutzt auf eine Vielzahl aktueller Quellen zum Buchmarkt werden die Rahmenbedingungen der gegenwartigen Verlagslandschaft untersucht, junge Herangehensweisen vorgestellt sowie Independent Verlage portratiert, deren Innovationskraft Programm ist - Blumenbar, kookbooks, Luftschacht, mairisch, Onkel & Onkel, Salis, Verbrecher Verlag und Voland & Quist.

Die Inhaltsangabe kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

About the Author:

Lucia Schollhuber, Berlin

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Neu kaufen Angebot ansehen

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA

Versandziele, Kosten & Dauer

In den Warenkorb

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Lucia Schöllhuber
Verlag: De Saur Gruyter Aug 2016 (2016)
ISBN 10: 3110426625 ISBN 13: 9783110426625
Neu Anzahl: 1
Anbieter
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung De Saur Gruyter Aug 2016, 2016. Buch. Buchzustand: Neu. Neuware - Kleine, unabhängige Verlage entdecken, bedienen Nischenmärkte und grenzen sich mit ihrer Programmpolitik da ab, wo gerade alles im Umbruch ist. Digitalisierung und Konzentration haben die Buchbranche erfasst. Wo es über mehrere Jahrhunderte klare Rollen und Maßgaben für Verlage, Buchhandel, und nicht zuletzt das Medium Buch gegeben hatte, bleibt derzeit kein Stein auf dem anderen. Durch neue digitale Entwicklungen ist der Buchmarkt für jeden offen geworden. Große, branchenfremde Unternehmen haben heute Teil am Geschäft mit dem Buch, genauso wie einzelne Personen, die ihre Bücher selbst verlegen - in neuen Formaten und ständig verfügbar.In einem Feld, in dem sich auf diese Weise gerade alles liberalisiert und damit neu arrangiert, stellt sich die Frage, was junge Verlage dazu treibt, sich in diese Situation des Strukturwandels hineinzugründen. Wie können sie sich hier positionieren Basierend auf einer qualitativen Untersuchung mit Experteninterviews und gestützt auf eine Vielzahl aktueller Quellen zum Buchmarkt werden die Rahmenbedingungen der gegenwärtigen Verlagslandschaft untersucht, junge Herangehensweisen vorgestellt sowie Independent Verlage porträtiert, deren Innovationskraft Programm ist - Blumenbar, kookbooks, Luftschacht, mairisch, Onkel & Onkel, Salis, Verbrecher Verlag und Voland & Quist. 341 pp. Deutsch. Artikel-Nr. 9783110426625

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 99,95
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer