Erinnerung an Diktatur Und Krieg: Brennpunkte Des Kulturellen Gedächtnisses Zwischen Russland Und Deutschland Seit 1945 (Quellen Und Darstellungen Zur Zeitgeschichte) (German Edition)

0 durchschnittliche Bewertung
( 0 Bewertungen bei Goodreads )
 
9783110404760: Erinnerung an Diktatur Und Krieg: Brennpunkte Des Kulturellen Gedächtnisses Zwischen Russland Und Deutschland Seit 1945 (Quellen Und Darstellungen Zur Zeitgeschichte) (German Edition)

Dictatorship and war unite but also divide historical commemoration in Russia and Germany. Twenty-nine German and Russian authors examine key issues in Russian and German cultures of remembrance and their traumatic dimensions. The book includes classical memorial sites such as Stalingrad, memorials for particular groups, problematic historical sites, and the cinematic engagement with contemporary history."

Die Inhaltsangabe kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

About the Author:

A. Wirsching u. J. Zarusky, Institut fur Zeitgeschichte Munchen-Berlin; A. Tschubarjan u.V. Ischtschenko, Akadem.d.Wissensch., Moskau."

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Neu kaufen Angebot ansehen

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA

Versandziele, Kosten & Dauer

In den Warenkorb

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Alexander Tschubarjan
Verlag: De Oldenbourg Gruyter Jun 2015 (2015)
ISBN 10: 3110404761 ISBN 13: 9783110404760
Neu Anzahl: 2
Anbieter
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung De Oldenbourg Gruyter Jun 2015, 2015. Buch. Buchzustand: Neu. Neuware - Diktatur und Krieg verbinden die historische Erinnerung in Russland und Deutschland und trennen sie zugleich. 29 deutsche und russische Autoren erschließen zentrale Brennpunkte der russischen und deutschen Erinnerungskultur und ihrer traumatischen Dimensionen. Behandelt werden - aus je zweifacher Perspektive - 'klassische' Erinnerungsorte wie etwa Stalingrad, ferner spezifische 'Gruppengedächtnisse', Probleme historischer Orte und Aspekte der filmischen Auseinandersetzung mit der Geschichte des deutsch-sowjetischen Kriegs. Der Band ist das Ergebnis einer insgesamt viertägigen Konferenz, die in der Akademie der Wissenschaften in Moskau und im Institut für Zeitgeschichte in München stattgefunden hat. 390 pp. Deutsch. Artikel-Nr. 9783110404760

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 54,95
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer