"Violenza": Gewalt als Denkfigur im michelangelesken Kunstdiskurs (Actus Et Imago)

0 durchschnittliche Bewertung
( 0 Bewertungen bei Goodreads )
 
9783110403466:

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Plackinger, Andreas:
Verlag: De Gruyter, 01.01.2016. (2016)
ISBN 10: 3110403463 ISBN 13: 9783110403466
Neu Anzahl: 3
Anbieter
Speyer & Peters GmbH
(Berlin, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung De Gruyter, 01.01.2016., 2016. gebunden. Buchzustand: Neu. 458 S. In Werk und Künstlermythos Michelangelos ist Gewalt omnipräsent: als Bildthema sowie als Erzählmotiv zur Veranschaulichung von Kreations- und Rezeptionsprozessen. Ausgehend von der Semantik des Begriffs "Violenza" im cinquecentesken Sprachgebrauchlegt dieseArbeit Gewalt als zentrale Kategorie des michelangelesken Kunstdiskurses frei, die es ermöglichte, Aspekte wie Kraft, Zerstörung und kalkulierten Regelverstoß konzeptuell fassbar zu machen. ISBN 9783110403466 Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 1122. Artikel-Nr. 208181

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 79,95
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 9,95
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

2.

Andreas Plackinger
Verlag: Walter De Gmbh Gruyter Jan 2016 (2016)
ISBN 10: 3110403463 ISBN 13: 9783110403466
Neu Anzahl: 1
Anbieter
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Walter De Gmbh Gruyter Jan 2016, 2016. Buch. Buchzustand: Neu. 250x170x35 mm. Neuware - In Michelangelos Werk, seinem Künstlermythos und seiner Nachfolge ist Gewalt omnipräsent: als Bildthema wie als Erzählmotiv zur Veranschaulichung von Kreations- und Rezeptionsprozessen. Ausgehend von der Semantik des Begriffs 'Violenza' im Sprachgebrauch des 16. Jahrhunderts, legt diese Arbeit Gewalt als zentrale Kategorie des michelangelesken Kunstdiskurses frei, die es ermöglichte, Aspekte wie Kraft, Zerstörung und kalkulierten Regelverstoß konzeptuell fassbar zu machen.Anhand zahlreicher Werk- und Textanalysen wird die Gewaltaffinität von Michelangelos sprichwörtlicher 'Terribilità' ebenso beleuchtet wie die kunsttheoretischen Vorstellungen von gewaltsamer künstlerischer 'Agency' im Umfeld des legendären Ausnahmekünstlers. 454 pp. Deutsch. Artikel-Nr. 9783110403466

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 79,95
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer