Das Konzept »Islam«: Eine diskurslinguistische Untersuchung (Sprache Und Wissen)

0 durchschnittliche Bewertung
( 0 Bewertungen bei Goodreads )
 
9783110309263: Das Konzept »Islam«: Eine diskurslinguistische Untersuchung (Sprache Und Wissen)
Reseña del editor:

The notions of Islam that are prevalent in the public imagination are founded and shaped by public discourse itself. This study examines the process by which perceptions of Islam are constructed using the methods of lexical semantics, discourse analysis, and corpus linguistics. This specific combination of methods illustrates the unique textual and discursive potentials of contemporary linguistics.

Biografía del autor:

Nina Kalwa, University of Bremen, Germany.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Kalwa, Nina:
Verlag: de Gruyter Mouton, 19.08.2013. (2013)
ISBN 10: 3110309262 ISBN 13: 9783110309263
Neu Anzahl: 3
Anbieter
Speyer & Peters GmbH
(Berlin, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung de Gruyter Mouton, 19.08.2013., 2013. gebunden. Buchzustand: Neu. 330 S. Die Vorstellung vom Islam, die der öffentlichen Diskussion zugrunde liegt, entsteht im Diskurs selbst: Der Islam ist für uns dasjenige, als was er im Diskurs erscheint. Die vorliegende Studie untersucht diesen Prozess der Bedeutungskonstitution mit Methoden der lexikalischen Semantik, der Diskursanalyse und der Korpuslinguistik. Die spezifische Kombination der Methoden illustriert aktuelle Möglichkeiten einer text- und diskursorientiert arbeitenden Sprachwissenschaft. ISBN 9783110309263 Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 673. Artikel-Nr. 179888

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 119,95
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 9,95
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

2.

Nina Kalwa
Verlag: De Gruyter Mouton Aug 2013 (2013)
ISBN 10: 3110309262 ISBN 13: 9783110309263
Neu Anzahl: 1
Anbieter
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung De Gruyter Mouton Aug 2013, 2013. Buch. Buchzustand: Neu. 236x159x27 mm. Neuware - Die Vorstellung vom Islam, die der öffentlichen Diskussion zugrunde liegt, entsteht im Diskurs selbst: Der Islam ist für uns dasjenige, als was er im Diskurs erscheint. Die vorliegende Studie untersucht diesen Prozess der Bedeutungskonstitution mit Methoden der lexikalischen Semantik, der Diskursanalyse und der Korpuslinguistik. Die spezifische Kombination der Methoden illustriert aktuelle Möglichkeiten einer text- und diskursorientiert arbeitenden Sprachwissenschaft. 330 pp. Deutsch. Artikel-Nr. 9783110309263

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 119,95
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer