Versprochene Freiheit: Der Freiheitsbegriff der theologischen Anthropologie in interdisziplinärem Kontext (Theologische Bibliothek Topelmann)

0 durchschnittliche Bewertung
( 0 Bewertungen bei GoodReads )
 
9783110307481: Versprochene Freiheit: Der Freiheitsbegriff der theologischen Anthropologie in interdisziplinärem Kontext (Theologische Bibliothek Topelmann)

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Bruder, Benedikt
Verlag: De Gruyter, 17.04.2013. (2013)
ISBN 10: 3110307480 ISBN 13: 9783110307481
Neu Anzahl: 3
Anbieter
Speyer & Peters GmbH
(Berlin, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung De Gruyter, 17.04.2013., 2013. gebunden. Buchzustand: Neu. 501 S. Die vorliegende Arbeit nimmt die aktuelle Diskussion der Willensfreiheit in Neurowissenschaften und Philosophie auf und entwickelt eine theologische Perspektive auf das Thema. Sie informiert klar über unterschiedliche Positionen einer interdisziplinären Debatte; gleichzeitig bezieht der Verfasser deutlich Position und beschreibt pointiert einen theologischen Begriff der Willensfreiheit. ISBN 9783110307481 Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 878. Artikel-Nr. 180625

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 139,95
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 9,95
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

2.

Bruder, Benedikt
Verlag: Walter De Gmbh Gruyter Apr 2013 (2013)
ISBN 10: 3110307480 ISBN 13: 9783110307481
Neu Anzahl: 2
Anbieter
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Walter De Gmbh Gruyter Apr 2013, 2013. Buch. Buchzustand: Neu. 236x161x35 mm. Neuware - Die vorliegende Arbeit nimmt die aktuelle Diskussion der Willensfreiheit in Neurowissenschaften und Philosophie auf und entwickelt eine theologische Perspektive auf das Thema. Sie informiert klar über unterschiedliche Positionen einer interdisziplinären Debatte; gleichzeitig bezieht der Verfasser deutlich Position und beschreibt pointiert einen theologischen Begriff der Willensfreiheit. This study takes up the current debate about free will in the neurosciences and philosophy and develops a theological perspective on the issue. It provides lucid information about different positions within the interdisciplinary debate. At the same time, the author adopts a definite position of his own and gives a trenchant presentation of a theological notion of free will. 501 pp. Deutsch. Artikel-Nr. 9783110307481

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 139,95
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer