Das Leben der anderen im Gemenge der Weisheitswege: Diogenes Laertios und der Diskurs um die philosophische Lebensform zwischen Spätantike und Früher Neuzeit (Pluralisierung & Autoritat)

0 durchschnittliche Bewertung
( 0 Bewertungen bei GoodReads )
 
9783110293012: Das Leben der anderen im Gemenge der Weisheitswege: Diogenes Laertios und der Diskurs um die philosophische Lebensform zwischen Spätantike und Früher Neuzeit (Pluralisierung & Autoritat)

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Kaiser, Christian
Verlag: De Gruyter, 15.11.2012. (2012)
ISBN 10: 3110293013 ISBN 13: 9783110293012
Neu Anzahl: 3
Anbieter
Speyer & Peters GmbH
(Berlin, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung De Gruyter, 15.11.2012., 2012. gebunden. Buchzustand: Neu. 321 S. Die Philosophenbiographien des Diogenes Laertios ist eines der wichtigsten philosophiehistorischen Dokumente der Antike. In der Renaissance führt die Wiederentdeckung dieses Texts zu einer Vielzahl literarischer Produktionen, die in hohem Maße zur Konstituierung des Neuen der Frühen Neuzeit beitragen. Die Studie illustriert die mehrdimensionale Funktionalität der Viten in der byzantinischen Tradition und im italienischen Quattrocento. ISBN 9783110293012 Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 612. Artikel-Nr. 180606

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 139,95
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 9,95
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

2.

Kaiser, Christian
Verlag: Walter De Gmbh Gruyter Nov 2012 (2012)
ISBN 10: 3110293013 ISBN 13: 9783110293012
Neu Anzahl: 1
Anbieter
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Walter De Gmbh Gruyter Nov 2012, 2012. Buch. Buchzustand: Neu. 280x240x25 mm. Neuware - Die Philosophenbiographien des Diogenes Laertios ist eines der wichtigsten philosophiehistorischen Dokumente der Antike. In der Renaissance führt die 'Wiederentdeckung' dieses Texts zu einer Vielzahl literarischer Produktionen, die in hohem Maße zur Konstituierung des 'Neuen' der Frühen Neuzeit beitragen. Die Studie illustriert die mehrdimensionale Funktionalität der Viten in der byzantinischen Tradition und im italienischen Quattrocento. Diogenes Laertios s Lives, a collection of biographical sketches of the great philosophers, is an important and influential document for the history of ancient philosophy. During the Renaissance, the rediscovery of this text led to multiple literary creations, which substantially contributed to shaping the idea of the modern in the Early Modern Period. This study illustrates the multidimensional impact of the Lives on Byzantine traditions and the Italian Quattrocento. 328 pp. Deutsch. Artikel-Nr. 9783110293012

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 139,95
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer