Zwischen Sklavenkassen Und Turkenpassen: Nordeuropa Und Die Barbaresken in Der Fruhen Neuzeit (Pluralisierung & Autorit T) (German Edition)

0 durchschnittliche Bewertung
( 0 Bewertungen bei Goodreads )
 
9783110282498: Zwischen Sklavenkassen Und Turkenpassen: Nordeuropa Und Die Barbaresken in Der Fruhen Neuzeit (Pluralisierung & Autorit T) (German Edition)

Based on the key concepts of ‘pluralization' and ‘authority', the series presents studies on early modern literature and culture from the 15th to the 17th century. The early modern period is increasingly recognized in cultural studies as an age whose cultural paradigms still largely depended on medieval norms and traditions but at the same time also created a set of conditions that facilitated Europe's transition to modernity. As opposed to established historical grand narratives such as modernization or secularization, the volumes in this series attempt to describe the dynamics of the period as a complex interaction of mutually competing world views, knowledge structures and behaviour patterns. The series explores these dynamics from an interdisciplinary perspective, including studies on literature, linguistics, history, philosophy, art, music and legal history.

Die Inhaltsangabe kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

About the Author:

Magnus Ressel, Universitat Bochum.

Review:

"[...] dass Ressel eine wichtige und wertvolle Vergleichsstudie zum Umgang nordeuropaischer Gebiete mit dem "Barbareskenproblem" vorgelegt hat' mit der es ihm gelungen ist' eine seit langem bestehende Forschungslucke weitgehend zu schlieen."
Manja Quakatz in: Zeitschrift fur Historische Forschung, S.494-496, 3/2014

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

(Keine Angebote verfügbar)

Buch Finden:



Kaufgesuch aufgeben

Sie kennen Autor und Titel des Buches und finden es trotzdem nicht auf ZVAB? Dann geben Sie einen Suchauftrag auf und wir informieren Sie automatisch, sobald das Buch verfügbar ist!

Kaufgesuch aufgeben