Die Emigration Deutschsprachiger Rechtswissenschaftler AB 1933, Band 1: Ein Bio-Bibliographisches Handbuch: Westeuropaische Staaten, Turkei, ... Sudafrikanische Union (German Edition)

0 durchschnittliche Bewertung
( 0 Bewertungen bei Goodreads )
 
9783110258578: Die Emigration Deutschsprachiger Rechtswissenschaftler AB 1933, Band 1: Ein Bio-Bibliographisches Handbuch: Westeuropaische Staaten, Turkei, ... Sudafrikanische Union (German Edition)

Das bio-bibliographische Handbuch deutschsprachiger Rechtswissenschaftler im Exil verzeichnet alle Rechtswissenschaftler, die in Folge der Machtubernahme der Nationalsozialisten verfolgt wurden, emigrierten und in den jeweiligen Aufnahmelandern weiterhin wissenschaftlich tatig waren. Die 73 Eintrage enthalten biographische Angaben zu Herkunft, Ausbildung, Lehr- und Forschungstatigkeiten sowie Umstanden der Amtsvertreibung und Emigration und eine Bibliographie.

Der vorliegende erste Band fuhrt die Rechtswissenschaftler auf, die nach Europa, Sudamerika und Afrika ausgewandert sind. In in einem zweiten Band wird die Emigration in die USA behandelt.

Das Handbuch beruht auf umfassender Quellenforschung und ist ein wichtiges Hilfsmittel zur weiteren Aufarbeitung der Exilgeschichte nach 1933.

"

Die Inhaltsangabe kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

About the Author:

Leonie Breunung und Manfred Walther, Universitat Hannover."

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Neu kaufen Angebot ansehen

Versand: EUR 9,95
Von Deutschland nach USA

Versandziele, Kosten & Dauer

In den Warenkorb

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Breunung, Leonie und Manfred Walther:
Verlag: De Gruyter Saur, 14.09.2012. (2012)
ISBN 10: 3110258579 ISBN 13: 9783110258578
Neu Anzahl: 3
Anbieter
Speyer & Peters GmbH
(Westhofen, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung De Gruyter Saur, 14.09.2012., 2012. gebunden. Buchzustand: Neu. 655 S. Das bio-bibliographische Handbuch deutschsprachiger Rechtswissenschaftler im Exil verzeichnet alle Rechtswissenschaftler, die in Folge der Machtübernahme der Nationalsozialisten verfolgt wurden, emigrierten und in den jeweiligen Aufnahmeländern weiterhin wissenschaftlich tätig waren. Die 73 Einträge enthalten biographische Angaben zu Herkunft, Ausbildung, Lehr- und Forschungstätigkeiten sowie Umständen der Amtsvertreibung und Emigration und eine Bibliographie. Der vorliegende erste Band führt die Rechtswissenschaftler auf, die nach Europa, Südamerika und Afrika ausgewandert sind. In in einem zweiten Band wird die Emigration in die USA behandelt. Das Handbuch beruht auf umfassender Quellenforschung und ist ein wichtiges Hilfsmittel zur weiteren Aufarbeitung der Exilgeschichte nach 1933. ISBN 9783110258578 Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 1241. Artikel-Nr. 181764

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 199,95
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 9,95
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer