Anonymität und Autorschaft: Zur Literatur- und Rechtsgeschichte der Namenlosigkeit (Studien Und Texte Zur Sozialgeschichte Der Literatur)

0 durchschnittliche Bewertung
( 0 Bewertungen bei Goodreads )
 
9783110237719: Anonymität und Autorschaft: Zur Literatur- und Rechtsgeschichte der Namenlosigkeit (Studien Und Texte Zur Sozialgeschichte Der Literatur)
Reseña del editor:

Mit dem Namen des Autors werden Vorstellungen von Originalitat und rechtlicher Codifizierung verbunden. Diese Voraussetzungen der Lekture verandern sich, wenn man den Namen nicht kennt. Die literatur-, rechts- und religionswissenschaftlichen Beitrage des Sammelbandes werfen die Frage auf, welche Absichten mit der Anonymitat von Texten historisch verfolgt wurden. Das Verhaltnis von Anonymitat und Autorschaft erfahrt eine grundlegende Diskussion, und Anonymitat wird als historisch konkrete Erscheinungssituation von Texten und als Bedingung fur deren Bedeutung und Funktion rekonstruiert.

"

Biografía del autor:

Stephan Pabst, Friedrich-Schiller-Universitat Jena."

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

(Keine Angebote verfügbar)

Buch Finden:



Kaufgesuch aufgeben

Sie kennen Autor und Titel des Buches und finden es trotzdem nicht auf ZVAB? Dann geben Sie einen Suchauftrag auf und wir informieren Sie automatisch, sobald das Buch verfügbar ist!

Kaufgesuch aufgeben