Aufforderung im Französischen: Ein Beitrag zur Geschichte sprachlicher Höflichkeit (Beihefte Zur Zeitschrift Fur Romanische Philologie)

0 durchschnittliche Bewertung
( 0 Bewertungen bei Goodreads )
 
9783110235579: Aufforderung im Französischen: Ein Beitrag zur Geschichte sprachlicher Höflichkeit (Beihefte Zur Zeitschrift Fur Romanische Philologie)
Reseña del editor:

Historische Aufforderungshandlungen sind gute Quellen fur die Erforschung der Hoflichkeitsstrategien fruherer Epochen. Die Arbeit untersucht an Hand eines Korpus fiktionaler und non-fiktionaler franzosischer Texte zunachst die Haufigkeit verschiedener Formulierungstypen fur unterschiedliche Arten von Aufforderungen, z.B. Bitten, Befehlen, Vor- und Ratschlagen. Neben den unmittelbaren Versprachlichungsstrategien (z.B. der direkten Aufforderung im Imperativ ferme la porte, der konventionell-indirekten Umschreibung pourrais-tu fermer la porte und anderen) wird auch deren Einbettung in das sprachliche Umfeld berucksichtigt, z.B. die Verwendung von Adverbien wie un peu oder vite sowie die Tatsache, dass Aufforderungen oft durch andere Sprechakte, wie etwa Entschuldigungen, Schmeicheleien, aber auch Drohungen usw., unterstutzt werden. Aus den Veranderungen der Frequenzverhaltnisse im Lauf der Sprachgeschichte ergeben sich Hinweise auf ein Vorherrschen der positive politeness (nach Brown/Levinson 1987) im Mittelalter und eine graduelle Verdrangung durch verschiedene Mittel der negative politeness seit Beginn der fruhen Neuzeit. Dieses Phanomen kann durch allgemeine geistesgeschichtliche Entwicklungen erklart werden.

Biografía del autor:

Birgit Frank, Universitat Wurzburg.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

(Keine Angebote verfügbar)

Buch Finden:



Kaufgesuch aufgeben

Sie kennen Autor und Titel des Buches und finden es trotzdem nicht auf ZVAB? Dann geben Sie einen Suchauftrag auf und wir informieren Sie automatisch, sobald das Buch verfügbar ist!

Kaufgesuch aufgeben