Der Eine und das Andere: Beobachtungen an islamischen häresiographischen Texten (Studien Zur Geschichte Und Kultur Des Islamischen Orients)

0 durchschnittliche Bewertung
( 0 Bewertungen bei GoodReads )
 
9783110215779: Der Eine und das Andere: Beobachtungen an islamischen häresiographischen Texten (Studien Zur Geschichte Und Kultur Des Islamischen Orients)

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Ess, Josef van
Verlag: De Gruyter, 17.03.2011. (2011)
ISBN 10: 3110215772 ISBN 13: 9783110215779
Neu Anzahl: 3
Anbieter
Speyer & Peters GmbH
(Berlin, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung De Gruyter, 17.03.2011., 2011. gebunden. Buchzustand: Neu. 2 Bände. 1510 S. In der vorliegenden Studie wird die Geschichte der islamischen Sektenkunde als literarisches Genus untersucht. Das Buch besteht aus drei Teilen: Der erste Teil behandelt die strukturellen Konstanten der Texte wie Gliederung oder Zahl und Einteilung der Sekten. Im Hauptteil werden die einschlägigen Werke und Autoren vom 8. bis 19. Jahrhundert beschrieben. Der Schlussabschnitt betrachtet die zentralen Begriffe - Religion, Sekte, Orthodoxie usw. - und beleuchtet den geschichtlichen Hintergrund der literarischen Entwicklung näher. Dabei stellt sich heraus, dass die Häresien eher Konfessionen waren, die sich als ein Beweis für die pluralistische Struktur des islamischen Gemeinwesens verstehen lassen. ISBN 9783110215779 Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 2510. Artikel-Nr. 208027

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 239,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 9,95
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

2.

Ess, Josef van
Verlag: Walter De Gmbh Gruyter Mrz 2011 (2011)
ISBN 10: 3110215772 ISBN 13: 9783110215779
Neu Anzahl: 1
Anbieter
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Walter De Gmbh Gruyter Mrz 2011, 2011. Buch. Buchzustand: Neu. 240x170x91 mm. Neuware - In der vorliegenden Studie wird die Geschichte der islamischen Sektenkunde als literarisches Genus untersucht. Das Buch besteht aus drei Teilen: Der erste Teil behandelt die strukturellen Konstanten der Texte wie Gliederung oder Zahl und Einteilung der 'Sekten'. Im Hauptteil werden die einschlägigen Werke und Autoren vom 8. bis 19. Jahrhundert beschrieben. Der Schlussabschnitt betrachtet die zentralen Begriffe - 'Religion', 'Sekte', 'Orthodoxie' usw. - und beleuchtet den geschichtlichen Hintergrund der literarischen Entwicklung näher. Dabei stellt sich heraus, dass die 'Häresien' eher 'Konfessionen' waren, die sich als ein Beweis für die pluralistische Struktur des islamischen Gemeinwesens verstehen lassen. 1400 pp. Deutsch. Artikel-Nr. 9783110215779

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 239,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer