Der Eine und das Andere (Studien Zur Geschichte Und Kultur Des Islamischen Orients) (German Edition)

0 durchschnittliche Bewertung
( 0 Bewertungen bei Goodreads )
 
9783110215779: Der Eine und das Andere (Studien Zur Geschichte Und Kultur Des Islamischen Orients) (German Edition)

Studies in the History and Culture of the Middle East are published as supplement to Der Islam founded in 1910 by Carl Heinrich Becker, an early practitioner of the modern study of Islam. Following Becker's lead, the mission of the series is the study of past societies of the Middle East, their belief systems, and their underlying social and economic relations, from the Iberian Peninsula to Central Asia, and from the Ukrainian steppes to the highlands of Yemen. Publications in the series draw on the philological groundwork generated by the literary tradition, but in their aim to cover the entire spectrum of the historically oriented humanities and social sciences, also utilize textual sources as well as archival, material, and archaeological evidence.
Its editors are Stefan Heidemann (Universitat Hamburg, editor-in-chief), Gottfried Hagen (University of Michigan), Andreas Kaplony (Ludwig-Maximilians-Universitat Munchen), and Rudi Matthee (University of Delaware).

Die Inhaltsangabe kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

About the Author:

Josef van Ess, Eberhard Karls Universitat Tubingen.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Neu kaufen Angebot ansehen

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA

Versandziele, Kosten & Dauer

In den Warenkorb

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Josef van Ess
Verlag: Walter De Gmbh Gruyter Mrz 2011 (2011)
ISBN 10: 3110215772 ISBN 13: 9783110215779
Neu Anzahl: 1
Anbieter
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Walter De Gmbh Gruyter Mrz 2011, 2011. Buch. Buchzustand: Neu. Neuware - In der vorliegenden Studie wird die Geschichte der islamischen Sektenkunde als literarisches Genus untersucht. Das Buch besteht aus drei Teilen: Der erste Teil behandelt die strukturellen Konstanten der Texte wie Gliederung oder Zahl und Einteilung der 'Sekten'. Im Hauptteil werden die einschlägigen Werke und Autoren vom 8. bis 19. Jahrhundert beschrieben. Der Schlussabschnitt betrachtet die zentralen Begriffe - 'Religion', 'Sekte', 'Orthodoxie' usw. - und beleuchtet den geschichtlichen Hintergrund der literarischen Entwicklung näher. Dabei stellt sich heraus, dass die 'Häresien' eher 'Konfessionen' waren, die sich als ein Beweis für die pluralistische Struktur des islamischen Gemeinwesens verstehen lassen. 1400 pp. Deutsch. Artikel-Nr. 9783110215779

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 250,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer