Koptische Apokryphen aus Nubien: Der Kasr el-Wizz Kodex (Texte Und Untersuchungen Zur Geschichte der Altchristlichen) (German Edition)

4 durchschnittliche Bewertung
( 1 Bewertungen bei Goodreads )
 
9783110203912: Koptische Apokryphen aus Nubien: Der Kasr el-Wizz Kodex (Texte Und Untersuchungen Zur Geschichte der Altchristlichen) (German Edition)

The Nubian Museum (Aswan) houses the Kasr el-Wizz Codex, which was copied around the middle of the IX century in a Southern scriptorium. It contains two Coptic apocryphals. The first - a secret revelation by the Saviour after the Resurrection - is closely related to the Old Nubian Stauros Text published by F. Ll. Griffith, the second presents a hitherto unknown narrative about the Saviour's time spent with his disciples on the Mount of Olives before the Crucifixion. This second text is particularly interesting because of its proximity to the Strasbourg Coptic Gospel fragment and the recently discovered Gospel of the Saviour.
The volume offers edition, German translation and commentary as well as coloured images of the codex.

Die Inhaltsangabe kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

About the Author:

Peter Hubai, Museum der Bildenden Kunste und John Wesley Theological College, Budapest, Ungarn. "

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Gebraucht kaufen Angebot ansehen

Versand: EUR 12,50
Von Deutschland nach USA

Versandziele, Kosten & Dauer

In den Warenkorb

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Hubai, Peter:
ISBN 10: 311020391X ISBN 13: 9783110203912
Gebraucht Hardcover Anzahl: > 20
Anbieter
SKULIMA Wiss. Versandbuchhandlung
(Westhofen, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Der Kasr el-Wizz Kodex übersetzt von Angelika Balog. Der im Nubian Museum (Assuan) aufbewahrte Kasr el-Wizz Kodex, der gegen Mitte des IX. Jahrhunderts in einem südlichen scriptorium abgeschrieben worden ist, beinhaltet zwei koptische Apokryphen. Die erste - eine geheime Offenbarung des Erlösers nach der Auferstehung - ist mit dem von F. Ll. Griffith publizierten sog. altnubischen Stauros-Text eng verwandt, die zweite stellt eine bisher unbekannte Erzählung über den Aufenthalt des Soter mit seinen Jüngern am Ölberg vor der Kreuzigung dar. Der Band bietet Edition, deutsche Übersetzung und Kommentar sowie Farbabbildungen des Kodex. XI,224 Seiten mit 34 Farbtafeln, Leinen (Texte und Untersuchungen zur Geschichte der altchristlichen Literatur; Band 163/Walter de Gruyter Verlag 2009). Früher EUR 104,95 585 g. Sprache: de. Artikel-Nr. 21299

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Gebraucht kaufen
EUR 34,95
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 12,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer