Graphematik/Phonologie der Familiennamen I: Vokalismus

0 durchschnittliche Bewertung
( 0 Bewertungen bei Goodreads )
 
9783110186253: Graphematik/Phonologie der Familiennamen I: Vokalismus

Book by Nbling Damaris

Die Inhaltsangabe kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Críticas:

"K. Kunze und D. N bling als Hauptherausgeber des Deutschen Familiennamenatlasses sowie Ch. Bochenek und K. Dr ger als Herausgeber des Vokalismusbands haben eine wichtige Forschungsgrundlage bereitgestellt, aus der sicher viele interessante Arbeiten hervorgehen werden."Rosa Kohlheim in: Beitr ge zur Namenforschung 2/2010

"Mit dem DFA liegt ein vorbildlich erarbeiteter Namenatlas vor, der zentrale Dimensionen der Namensgeschichte und der raumlichen Namenvariation erschliesst und potentiellen Benutzern als Grundlagenwerk und Arbeitsmittel unbedingt empfohlen werden kann. Auf die weiteren Bande darf man sich jetzt schon freuen."Georg Cornelissen in: Rheinische Viertelsjahrsblatter 75/2011 "Es wird hier ein Werk vorgelegt, das voller neuer Erkenntnisse ist, auf jeder einzelnen Seite sind Fakten ausgebreitet, die man so vorher nicht wusste. [...] Vor uns liegt also ein einzigartiges Arbeitsinstrument, ein Grundlagenwerk der Sprachgeschichte und Namenkunde, das einladt zur weiteren Forschung."Werner Konig in: Zeitschrift fur Dialektologie und Linguistik 3/2010 "K. Kunze und D. Nubling als Hauptherausgeber des Deutschen Familiennamenatlasses sowie Ch. Bochenek und K. Drager als Herausgeber des Vokalismusbands haben eine wichtige Forschungsgrundlage bereitgestellt, aus der sicher viele interessante Arbeiten hervorgehen werden."Rosa Kohlheim in: Beitrage zur Namenforschung 2/2010"

Reseña del editor:

Dieser Band bildet den ersten Teil eines mehrbandigen Atlaswerkes. Erstmals wird der Familiennamenbestand der BRD, basierend auf den Telefonanschlussen 2005, in seiner statistisch-geographischen Verbreitung dokumentiert und analysiert. Band 1 behandelt auf 363 Farbkarten, von Kommentaren erlautert, die Varianz der Vokale (Muller/Moller/Miller usw.). Da in den Namen historische Sprachstande konserviert sind, bilden sie eine hervorragende Quelle fur linguistische Fragestellungen und daruber hinaus auch fur Disziplinen wie die Kultur-, Sozial-, Siedlungs- und Kirchengeschichte bis hin zur Migrationsforschung.

Pluspunkte:

  • Standardwerk der deutschen Namenforschung
  • enthalt uber 1000 kommentierte Karten
"

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Christian Bochenek
Verlag: Walter De Gmbh Gruyter Nov 2009 (2009)
ISBN 10: 311018625X ISBN 13: 9783110186253
Neu Anzahl: 1
Anbieter
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Walter De Gmbh Gruyter Nov 2009, 2009. Buch. Buchzustand: Neu. 245x182x51 mm. Neuware - Dieser Band bildet den ersten Teil eines mehrbändigen Atlaswerkes. Erstmals wird der Familiennamenbestand der BRD, basierend auf den Telefonanschlüssen 2005, in seiner statistisch-geographischen Verbreitung dokumentiert und analysiert. Band 1 behandelt auf 363 Farbkarten, von Kommentaren erläutert, die Varianz der Vokale (Müller/Möller/Miller usw.). Da in den Namen historische Sprachstände konserviert sind, bilden sie eine hervorragende Quelle für linguistische Fragestellungen und darüber hinaus auch für Disziplinen wie die Kultur-, Sozial-, Siedlungs- und Kirchengeschichte bis hin zur Migrationsforschung. Pluspunkte: Standardwerk der deutschen Namenforschung enthält über 1000 kommentierte Karten 833 pp. Deutsch. Artikel-Nr. 9783110186253

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 379,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: Gratis
Innerhalb Deutschland
Versandziele, Kosten & Dauer

2.

Bochenek, Christian und Kathrin Dräger:
Verlag: De Gruyter, 27.11.2009. (2009)
ISBN 10: 311018625X ISBN 13: 9783110186253
Neu Anzahl: 3
Anbieter
Speyer & Peters GmbH
(Berlin, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung De Gruyter, 27.11.2009., 2009. gebunden. Buchzustand: Neu. 833 S. Dieser Band bildet den ersten Teil eines mehrbändigen Atlaswerkes. Erstmals wird der Familiennamenbestand der BRD, basierend auf den Telefonanschlüssen 2005, in seiner statistisch-geographischen Verbreitung dokumentiert und analysiert. Band 1 behandelt auf 363 Farbkarten, von Kommentaren erläutert, die Varianz der Vokale (Müller/Möller/Miller usw.). Da in den Namen historische Sprachstände konserviert sind, bilden sie eine hervorragende Quelle für linguistische Fragestellungen und darüber hinaus auch für Disziplinen wie die Kultur-, Sozial-, Siedlungs- und Kirchengeschichte bis hin zur Migrationsforschung. Pluspunkte: Standardwerk der deutschen Namenforschung enthält über 1000 kommentierte Karten ISBN 9783110186253 Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 1862. Artikel-Nr. 182929

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 379,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 2,30
Innerhalb Deutschland
Versandziele, Kosten & Dauer