Gruppen, Recht, Gerechtigkeit: Die Moralische Begrundung Der Rechte Von Minderheiten (Ideen & Argumente)

0 durchschnittliche Bewertung
( 0 Bewertungen bei Goodreads )
 
9783110178487: Gruppen, Recht, Gerechtigkeit: Die Moralische Begrundung Der Rechte Von Minderheiten (Ideen & Argumente)
Alle Exemplare der Ausgabe mit dieser ISBN anzeigen:
 
 
Críticas:

"Boshammer pr ft scharfsinnig Argumente und Gegenargumente. Aufgrund ihres sorgf ltigen Vorgehens, wird es uns nach der Lekt re leichter fallen, die Probleml sung anzugehen." S ddeutsche Zeitung

"Boshammer pruft scharfsinnig Argumente und Gegenargumente. Aufgrund ihres sorgfaltigen Vorgehens, wird es uns nach der Lekture leichter fallen, die Problemlosung anzugehen." Suddeutsche Zeitung"

-Boshammer pruft scharfsinnig Argumente und Gegenargumente. Aufgrund ihres sorgfaltigen Vorgehens, wird es uns nach der Lekture leichter fallen, die Problemlosung anzugehen.-
Suddeutsche Zeitung



"Boshammer pruft scharfsinnig Argumente und Gegenargumente. Aufgrund ihres sorgfaltigen Vorgehens, wird es uns nach der Lekture leichter fallen, die Problemlosung anzugehen."
Suddeutsche Zeitung



"Boshammer prft scharfsinnig Argumente und Gegenargumente. Aufgrund ihres sorgfltigen Vorgehens, wird es uns nach der Lektre leichter fallen, die Problemlsung anzugehen."
Sddeutsche Zeitung



"Boshammer prüft scharfsinnig Argumente und Gegenargumente. Aufgrund ihres sorgfältigen Vorgehens, wird es uns nach der Lektüre leichter fallen, die Problemlösung anzugehen."
Süddeutsche Zeitung

Reseña del editor:

Sollten muslimische Lehrerinnen im Unterricht ein Kopftuch tragen dürfen? Ist es gerecht, wenn Frauen bei der Vergabe von Arbeitsplätzen bevorzugt werden? Sollten die Kinder der Amish von der Schulpflicht befreit sein? Rechte von Minderheiten beschäftigen zunehmend die aktuelle Rechtsprechung und Politik. In der philosophischen Debatte sind sie nicht zuletzt deswegen so umstritten, weil sie dem Gleichheitsgedanken zu widersprechen scheinen. Es zeigt sich jedoch, dass die Anerkennung von Minderheitenrechten unter bestimmten Umständen moralisch gefordert ist.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Neu kaufen Angebot ansehen

Versand: Gratis
Innerhalb Deutschland

Versandziele, Kosten & Dauer

In den Warenkorb

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Susanne Boshammer
Verlag: De Gruyter Aug 2003 (2003)
ISBN 10: 3110178486 ISBN 13: 9783110178487
Neu Anzahl: 1
Anbieter
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung De Gruyter Aug 2003, 2003. Buch. Zustand: Neu. Neuware - Sollten muslimische Lehrerinnen im Unterricht ein Kopftuch tragen dürfen Ist es gerecht, wenn Frauen bei der Vergabe von Arbeitsplätzen bevorzugt werden Sollten die Kinder der Amish von der Schulpflicht befreit sein Rechte von Minderheiten beschäftigen zunehmend die aktuelle Rechtsprechung und Politik. In der philosophischen Debatte sind sie nicht zuletzt deswegen so umstritten, weil sie dem Gleichheitsgedanken zu widersprechen scheinen. Es zeigt sich jedoch, dass die Anerkennung von Minderheitenrechten unter bestimmten Umständen moralisch gefordert ist. 260 pp. Deutsch. Artikel-Nr. 9783110178487

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 109,95
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: Gratis
Innerhalb Deutschland
Versandziele, Kosten & Dauer