Christliche Spiritualität: Formen und Traditionen der Suche nach Gott (de Gruyter Studienbuch) (German Edition)

0 durchschnittliche Bewertung
( 0 Bewertungen bei Goodreads )
 
9783110178029: Christliche Spiritualität: Formen und Traditionen der Suche nach Gott (de Gruyter Studienbuch) (German Edition)

The concept of spirituality is used often and with many different shades of meaning. This textbook works from a phenomenological approach to the manifestations of lived faith to provide a specifically Christian definition and content. The theological reflection on central questions (justification/sanctification, discretio) leads on to an exemplary presentation of methods and media which at the same time open up potentials for contemporary experiences with the holy. Multi-faceted picture of manifestations of Christian faith today and in historical perspective Phenomenological approach plus theological reflection on different aspects of Christian spirituality Of interest to students, scholars as well as general audience

Die Inhaltsangabe kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

About the Author:

Corinna Dahlgrun, Friedrich-Schiller-Universitat Jena.

Review:

"Eine facettenreiche Darstellung des gelebten christlichen Glaubens in Vergangenheit und Gegenwart [...]. Nicht nur f r Studenten und Wissenschaftler von Interesse."Christian Pr fer in: Buchh ndler heute 5/2010 "Das gut lesbare und pers nlich gehaltene Buch vermittelt komplexe theologische Inhalte aktuell und praxisbezogen. [..] Die Systematik besticht, die zahlreichen Beispiele bringen Lebendigkeit in die abstrakte Materie, und die christozentrische Perspektive gibt dieser evangelischen Stimme ein klares Profil."In: P&S 3/2009

"Das Buch verhilft zu wissenschaftlich notwendigem Abstand zur Frommigkeit und verschafft Weite im Umgang mit dem Thema. Die Autorin, die als Professorin Praktische Theologie in Jena lehrt, setzt vielfaltige lmpulse fur die bestehende Praxis und regt gleichzeitig zur Kritik heutiger Frommigkeitsformen an. Es ist das Verdienst von Frau Prof. Dr. Dahlgrun in dem heute nahezu unuberschaubaren literarischen Angebot zum Thema die Spezifik einer, christlichen Spiritualitat" herausgearbeitet, systematisch gegliedert und theologisch verantwortet zu haben."Thomas Roscher in: Blessings 4 you, 2/2010 "Eine facettenreiche Darstellung des gelebten christlichen Glaubens in Vergangenheit und Gegenwart [...]. Nicht nur fur Studenten und Wissenschaftler von Interesse."Christian Prufer in: Buchhandler heute 5/2010 "Das gut lesbare und personlich gehaltene Buch vermittelt komplexe theologische Inhalte aktuell und praxisbezogen. [..] Die Systematik besticht, die zahlreichen Beispiele bringen Lebendigkeit in die abstrakte Materie, und die christozentrische Perspektive gibt dieser evangelischen Stimme ein klares Profil."In: P&S 3/2009"

"Das Buch verhilft zu wissenschaftlich notwendigem Abstand zur Frommigkeit und verschafft Weite im Umgang mit dem Thema. Die Autorin, die als Professorin Praktische Theologie in Jena lehrt, setzt vielfaltige lmpulse fur die bestehende Praxis und regt gleichzeitig zur Kritik heutiger Frommigkeitsformen an. Es ist das Verdienst von Frau Prof. Dr. Dahlgrun in dem heute nahezu unuberschaubaren literarischen Angebot zum Thema die Spezifik einer, christlichen Spiritualitat" herausgearbeitet, systematisch gegliedert und theologisch verantwortet zu haben."
Thomas Roscher in: Blessings 4 you, 2/2010

"Eine facettenreiche Darstellung des gelebten christlichen Glaubens in Vergangenheit und Gegenwart [...]. Nicht nur fur Studenten und Wissenschaftler von Interesse."
Christian Prufer in: Buchhandler heute 5/2010

"Das gut lesbare und personlich gehaltene Buch vermittelt komplexe theologische Inhalte aktuell und praxisbezogen. [..] Die Systematik besticht, die zahlreichen Beispiele bringen Lebendigkeit in die abstrakte Materie, und die christozentrische Perspektive gibt dieser evangelischen Stimme ein klares Profil."
In: P&S 3/2009

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

(Keine Angebote verfügbar)

Buch Finden:



Kaufgesuch aufgeben

Sie kennen Autor und Titel des Buches und finden es trotzdem nicht auf ZVAB? Dann geben Sie einen Suchauftrag auf und wir informieren Sie automatisch, sobald das Buch verfügbar ist!

Kaufgesuch aufgeben