Petrarca: Das Schweigen der Veritas und die Worte des Dichters

0 durchschnittliche Bewertung
( 0 Bewertungen bei Goodreads )
 
9783110175578: Petrarca: Das Schweigen der Veritas und die Worte des Dichters
Reseña del editor:

Im Mittelpunkt der funf Essays des Bandes steht die Lyrik Petrarcas. Der erste Essay indes ist dem "Secretum" gewidmet, d. h. dem Theologen und dem Philosophen Petrarca. Dies hat programmatischen Charakter: Die hier versammelten Studien versuchen, einen neuen Zugang zum "Canzoniere" zu entwickeln, indem sie die Gedichte in den Kontext der Diskurse ihrer Entstehungszeit einordnen. Aufgrund des Spannungsverhaltnisses zu den geistigen Stromungen der Epoche ergibt sich gleichwohl der Befund einer zuweilen uberraschenden Modernitat und auch Aktualitat des lyrischen OEuvres des Dichters. - Ausgehend von der je konkreten Fragestellung diskutieren alle funf Essays daruber hinaus grundsatzlichere theoretische Probleme der Literatur- und Kulturwissenschaften, so etwa das Verhaltnis von traditioneller Literarhistorie und Diskursarchaologie, oder auch die Relation zwischen dem antiken und dem abendlandischen Kunstverstandnis.

Biografía del autor:

Der Autor ist Ordinarius fur Romanische Philologie sowie fur Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft an der Freien Universitat Berlin. "

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

(Keine Angebote verfügbar)

Buch Finden:



Kaufgesuch aufgeben

Sie kennen Autor und Titel des Buches und finden es trotzdem nicht auf ZVAB? Dann geben Sie einen Suchauftrag auf und wir informieren Sie automatisch, sobald das Buch verfügbar ist!

Kaufgesuch aufgeben