Studien Zum Prolog Der Euripideischen Tragoedie (UNTERSUCHUNGEN ZUR ANTIKEN LITERATUR UND GESCHICHTE) (German Edition)

0 durchschnittliche Bewertung
( 0 Bewertungen bei Goodreads )
 
9783110100006: Studien Zum Prolog Der Euripideischen Tragoedie (UNTERSUCHUNGEN ZUR ANTIKEN LITERATUR UND GESCHICHTE) (German Edition)

Hard to find book

Die Inhaltsangabe kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Language Notes:

Text: German

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Erbse, Hartmut
Verlag: Gruyter (1984)
ISBN 10: 3110100002 ISBN 13: 9783110100006
Gebraucht Anzahl: 1
Anbieter
Celler Versandantiquariat
(Eicklingen, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Gruyter, 1984. - Untersuchungen zur antiken Literatur und Geschichte, Band 20 - gute Fotokopie - Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 500 Walter de Gruyter, Bln., 1984. 306 zweispaltige Seiten, brosch., Quart-Querformat. Artikel-Nr. 2i442

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Gebraucht kaufen
EUR 20,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 12,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

2.

ERBSE, H.,
ISBN 10: 3110100002 ISBN 13: 9783110100006
Gebraucht Anzahl: 1
Anbieter
Scrinium Classical Antiquity
(Aalten, Niederlande)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Buchzustand: Antiquarian. Walter de Gruyter, Berlin / New York, 1984. XV,307p. Original green cloth. Spine and front cover gilt titled. Spine a bit discoloured. Series: Untersuchungen zur antiken Literatur und Geschichte, Band 20. ?This important and enormously thorough investigation of the nature and purpose of Euripides? prologues is based on updated versions of articles and studies written at different times, with some consequent repetition. (?) Every page of this study deserves attention. E. argues his case with firm but kindly and discreet authority and bases it on a lifelong study of Euripides and a genuine sensitivity to dramatic form and the needs of the theatre. His basic understanding of Euripides? concept of tragedy is to my mind very much on the right lines. The full, if not entirely complete, bibliography illustrates his wide knowledge of the field, the indices are competent and the misprints in splendidly presented book are negligible. We must all be grateful.? (P.G. MASON in The Journal of Hellenic Studies, 1986, pp.211-212). Antiquarian. Artikel-Nr. 35498

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Gebraucht kaufen
EUR 79,50
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 25,95
Von Niederlande nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer