Fräulein Hallo und der Bauernkaiser: Chinas Gesellschaft von unten

4,16 durchschnittliche Bewertung
( 1.345 Bewertungen bei GoodReads )
 
9783100448125: Fräulein Hallo und der Bauernkaiser: Chinas Gesellschaft von unten

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Liao Yiwu
Verlag: Frankfurt, M. : S. Fischer Verlag (2009)
ISBN 10: 310044812X ISBN 13: 9783100448125
Gebraucht Anzahl: 1
Anbieter
Petra Gros
(Koblenz, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Frankfurt, M. : S. Fischer Verlag, 2009. Gebundene Ausgabe. Buchzustand: Gut. 539 Seiten; Buchschnitt ist leicht staubschmutzig; Rückensignatur, ordnungsgemäß vorne und hinten ausgestempelt, ansonsten gepflegtes, gut erhaltenes Buch aus aufgelöster Bibliothek einer großen deutschen Medienanstalt. Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 800. Artikel-Nr. 988127

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Gebraucht kaufen
EUR 4,95
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 7,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

2.

Liao Yiwu
Verlag: S. Fischer Verlag, (2009)
ISBN 10: 310044812X ISBN 13: 9783100448125
Gebraucht Hardcover Anzahl: 1
Anbieter
Antiquariat Buchseite
(Wien, WIEN, Österreich)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung S. Fischer Verlag, 2009. 8°, Pappband. Buchzustand: Gut. 2. Auflage. 544 Seiten Schutzumschlag dieser etwas eingerissen und berieben, guter Zustan Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 774 Sonderangebot: Dieser Verkäufer bietet Kunden einen exklusiven Rabatt von 25% auf sämtliche Preise. Alter Preis: 10,00 EUR. Artikel-Nr. 364649

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Gebraucht kaufen
EUR 7,50
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 10,00
Von Österreich nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

3.

Liao Yiwu
Verlag: S. Fischer Verlag, (2009)
ISBN 10: 310044812X ISBN 13: 9783100448125
Gebraucht Hardcover Anzahl: 1
Anbieter
Antiquariat Buchseite
(Wien, WIEN, Österreich)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung S. Fischer Verlag, 2009. 8°, Pappband. Buchzustand: Gut. 2. Auflage. 544 Seiten Schutzumschlag, guter Zustand Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 774 Sonderangebot: Dieser Verkäufer bietet Kunden einen exklusiven Rabatt von 25% auf sämtliche Preise. Alter Preis: 10,00 EUR. Artikel-Nr. 368717

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Gebraucht kaufen
EUR 7,50
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 10,00
Von Österreich nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

4.

Liao Yiwu
Verlag: Frankfurt, M. : S. Fischer, (2009)
ISBN 10: 310044812X ISBN 13: 9783100448125
Gebraucht Anzahl: 1
Anbieter
Antiquariat Udo Schwörer
(Pforzheim, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Frankfurt, M. : S. Fischer, 2009. Pp. m. Sch. Buchzustand: Gut. 539 S. ; 22 cm 9783100448125 Sprache: Deutsch. Artikel-Nr. 152700

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Gebraucht kaufen
EUR 8,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 9,95
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

5.

Liao Yiwu
Verlag: Frankfurt, M. : S. Fischer Verlag, (2009)
ISBN 10: 310044812X ISBN 13: 9783100448125
Gebraucht Hardcover Anzahl: 1
Anbieter
BOUQUINIST
(München, BY, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Frankfurt, M. : S. Fischer Verlag, 2009. Buchzustand: Sehr gut. 2. Auflage.. 539 (5) Seiten. 22 cm. Sehr guter Zustand. Frisches Exemplar. Wie ungelesen. Beiliegend ein Zeitungsartikel von Liao Yiwu und die Dankesrede: Das Imperium muß verschwinden" zur Verleihung des Friedenspreises des Deutschen Buchhandels am 14.10 2012 in der FAZ. "Liao Yiwu ist einzigartig. Diese Geschichten gehören zu dem großen gemeinsamen Erbe der Weltliteratur." Philip Gourevitch, The Paris Review Eine Prostituierte, ein buddhistischer Mönch und ein Klomann, eine Falun-Gong-Anhängerin, ein ehemaliger Rotgardist und ein Feng-Shui-Meister – sie und viele andere hat Liao Yiwu, einer der bekanntesten Autoren Chinas und selbst ehemaliger politischer Häftling, mit Respekt, Einfühlungsvermögen und Humor nach ihrem Leben und ihren Hoffnungen befragt. Diese einzigartigen Gespräche lassen uns ein China entdecken, das wir sonst nicht zu sehen bekommen – ein China, in dem archaische Mythen und Riten allen politischen und technischen Revolutionen zum Trotz noch lebendig sind, ein China der Ausgestoßenen und Randständigen, deren Würde, Witz und Menschlichkeit ihnen niemand hat nehmen können. - Liao Yiwu, geboren 1958 in der Provinz Sichuan, wuchs als Kind von Eltern »ohne dauerhafte Aufenthaltserlaubnis« in der großen Hungersnot der 60er Jahre auf. 1989 verfasste er das Gedicht ›Massaker‹, das in Windeseile Verbreitung fand, auch über die Grenzen Chinas hinaus. Hierfür wurde er vier Jahre inhaftiert und schwer misshandelt. 2007 wurde Liao Yiwu vom Unabhängigen Chinesischen PEN-Zentrum mit dem Preis »Freiheit zum Schreiben« ausgezeichnet, dessen Verleihung in letzter Minute verhindert wurde. 2009 erschien auf Deutsch sein von Kritik und Publikum euphorisch begrüßtes Buch ›Fräulein Hallo und der Bauerkaiser – Chinas Gesellschaft von unten‹, das Menschen vom Bodensatz der chinesischen Gesellschaft porträtiert und in China verboten ist. 2011, als ›Für ein Lied und hundert Lieder‹ in Deutschland erschien, gelang es Liao Yiwu, China zu verlassen. Seitdem lebt er in Berlin. Im November 2011 wurde ihm der Geschwister-Scholl-Preis verliehen. Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 824 China ; Randgruppe ; Lebensbedingungen ; Interview, Sozialwissenschaften, Soziologie, Anthropologie, Soziale Identität, Sozialgeschichte, Landeskunde, Gesellschaftsporträt, Gesellschaftspsychologie, Kulturanthropologie, Chinesische Philosophie, Chinesische Literatur, Politikwissenschaft, Politologie, Sozialpsychologie, Politische Philosophie, Chinesische Geschichte, Kulturpolitik, Volkswirtschaft Sozialpolitik, Wirtschaftswissenschaft Wirtschaftswissenschaften, Soziale Normen und Rollen, Ethnic Studies, Sozialisation, Asiatische Geschichte, Asiatische Kunst, Mao Zedong, Soziale Kontrolle, Mentalität, Chinesische Politik, Maoismus, Soziale Integration, Soziolinguistik, Sozialstruktur, Verhalten, China / Soziale Verhältnisse, Soziale Lage / Geschichte, Politik, Völkerkunde, Wirtschaftsgeschichte, Asiatische Literatur, Asien, Sozialwissenschaften, Asiatica, Linguistik, Wert Werte, Ethnolinguistik, Ethnologie, Sozialer Wandel, Sozialverhalten, Verhaltensmuster, Politische Bildung, Erdkunde und Völkerkunde, Gesellschaftwissenschaften insgesamt Bevölkerung, Sozialwesen, Kulturpolitik, Presse, Rundfunk, Fernsehen, Geographie, Heimat- und Länderkunde, Reisen, Kultur, Wissenschaft, Bildung, Kulturgeschichte, Völkerkunde, Volkskunde, Soziologie, Gesellschaft, Kultureller Wandel, Soziales Handeln, Sozialer Konflikt, Politisches Engagement, Soziale Situation, Gesellschaftswissenschaft, Politische Identität, China / Zeitgeschichte, Asien / Zeitgeschichte, Wirtschaftswachstum, Politische Ökonomie, Volkswirtschaft, Weltwirtschaft, Ökonomische Geographie, Politiker, Soziokultureller Wandel, Konfuzianismus, Länderkunde, Völkerpsychologie, Wirtschaftsgeographie, Politisches Bewußtsein, Gesellschaft (Soziologie), Soziale Mobilität, Wirtschaftsordnung, Politisches Verhalten, Wirtschaftskarten, Kultur XB Asien, XB Asien, Gesellschaftsordnung, Führer, Geografie, Landesgeschichte, Klima, Landesge. Artikel-Nr. 58422

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Gebraucht kaufen
EUR 12,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 9,95
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

6.

Liao Yiwu
Verlag: S. Fischer ., Frankfurt am Main
ISBN 10: 310044812X ISBN 13: 9783100448125
Gebraucht Anzahl: 1
Anbieter
text + töne
(Hamburg, HH, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung S. Fischer ., Frankfurt am Main. Gebunden. Buchzustand: Sehr gut. 2. Auflage. 8vo - over 7¾" - 9¾" tall. Gebunden, Umschlagkanten etwas angestaucht. Buch. Artikel-Nr. 10614916

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Gebraucht kaufen
EUR 15,84
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 8,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

7.

Liao Yiwu
Verlag: S. Fischer Verlag, (2009)
ISBN 10: 310044812X ISBN 13: 9783100448125
Gebraucht Anzahl: 1
Anbieter
Memorah.Book
(Basel-Stadt, Schweiz)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung S. Fischer Verlag, 2009. Gebundene Ausgabe. Buchzustand: Wie neu. 544 Seiten 13901 Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 780. Artikel-Nr. 21532

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Gebraucht kaufen
EUR 23,80
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 14,50
Von Schweiz nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

8.

Liao Yiwu
Verlag: S. Fischer Auflage: 2
ISBN 10: 310044812X ISBN 13: 9783100448125
Gebraucht Hardcover Anzahl: 1
Anbieter
Buchservice Lars Lutzer
(Bad Segeberg, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung S. Fischer Auflage: 2. Hardcover. Buchzustand: gut. Auflage: 2. "Liao Yiwu ist einzigartig. Diese Geschichten gehören zu dem großen gemeinsamen Erbe der Weltliteratur." (Philip Gourevitch, The Paris Review) Eine Prostituierte, ein buddhistischer Mönch und ein Klomann, eine Falun-Gong-Anhängerin, ein ehemaliger Rotgardist und ein Feng-Shui-Meister - sie und viele andere hat Liao Yiwu, einer der bekanntesten Autoren Chinas und selbst ehemaliger politischer Häftling, mit Respekt, Einfühlungsvermögen und Humor nach ihrem Leben und ihren Hoffnungen befragt. Diese einzigartigen Gespräche lassen uns ein China entdecken, das wir sonst nicht zu sehen bekommen - ein China, in dem archaische Mythen und Riten allen politischen und technischen Revolutionen zum Trotz noch lebendig sind, ein China der Ausgestoßenen und Randständigen, deren Würde, Witz und Menschlichkeit ihnen niemand hat nehmen können. AutorLiao Yiwu, geboren 1958 in der Provinz Sichuan, wuchs als Kind von Eltern »ohne dauerhafte Aufenthaltserlaubnis« in der großen Hungersnot der 60er Jahre auf. 1989 verfasste er das Gedicht ›Massaker‹, das in Windeseile Verbreitung fand, auch über die Grenzen Chinas hinaus. Hierfür wurde er vier Jahre inhaftiert und schwer misshandelt. 2007 wurde Liao Yiwu vom Unabhängigen Chinesischen PEN-Zentrum mit dem Preis »Freiheit zum Schreiben« ausgezeichnet, dessen Verleihung in letzter Minute verhindert wurde. 2009 erschien auf Deutsch sein von Kritik und Publikum euphorisch begrüßtes Buch ›Fräulein Hallo und der Bauerkaiser – Chinas Gesellschaft von unten‹, das Menschen vom Bodensatz der chinesischen Gesellschaft porträtiert und in China verboten ist. 2011, als ›Für ein Lied und hundert Lieder‹ in Deutschland erschien, gelang es Liao Yiwu, China zu verlassen. Seitdem lebt er in Berlin. Im November 2011 wurde ihm der Geschwister-Scholl-Preis verliehen. In deutscher Sprache. 544 pages. 22 x 15,2 x 4,4 cm. Artikel-Nr. BN20150

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Gebraucht kaufen
EUR 189,90
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 19,95
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer