Von Diana Zu Minerva: Philosophierende Aristokratinnen Des 17. Und 18. Jahrhunderts (German Edition)

0 durchschnittliche Bewertung
( 0 Bewertungen bei Goodreads )
 
9783050049236: Von Diana Zu Minerva: Philosophierende Aristokratinnen Des 17. Und 18. Jahrhunderts (German Edition)

Im 17. und 18. Jahrhundert waren Intelligenz und wissenschaftlicher Ehrgeiz keine ausreichenden Gründe für eine wissenschaftliche Laufbahn von Frauen. Die wenigen, denen aufgrund ihres hohen gesellschaftlichen Ranges und ihrer besonderen Begabung ein privates Studium ermöglicht wurde, präsentierten jedoch bereits erstaunlich moderne Überzeugungen. Die Göttinnen Diana und Minerva wurden zum Symbol der Unabhängigkeit dieser Frauen. Im vorliegenden Buch werden Biographien und Gedanken gelehrter Damen vorgestellt, die Einfluss auf die geistigen Strömungen ihrer Zeit ausübten, indem sie korrespondierten, kommunizierten, förderten und selbst schreibend tätig wurden.

Die Inhaltsangabe kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Review:

Insgesamt stellt der Band eine handliche Erganzung der bislang auf das Bprgertum konzentrierten emanzipatorischen Frauengeschichte dar. Volker Dotterweich in: Das Historisch-Politische Buch, 60 (2012) 6, S. 607f. "Der ansprechend gestaltete Band enthalt einige schwarzweisse Abbildungen, ein ausfuhrliches Literaturverzeichnis, Informationen zu den Beitragerinnen und ein Personenregister. Er ist denjenigen zur Lekture zu empfehlen, die sich fur bisher weniger beleuchtete Pfade der Philosophie- und Wissenschaftsgeschichte interessieren. Zur Abrundung des Bildes, das man sich von der Aufklarungszeit macht, sowie zur Anregung weiterer Forschung uber philosophierende Frauen tragt der Band mit Sicherheit bei." Till Kinzel in: Informationsmittel Bibliotheken, Marz 2012 http: //ifb.bsz-bw.de/bsz335865496rez-1.pdf"

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Neu kaufen Angebot ansehen

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA

Versandziele, Kosten & Dauer

In den Warenkorb

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Ruth Hagengruber
Verlag: Akademie Verlag Gmbh Jan 2011 (2011)
ISBN 10: 3050049235 ISBN 13: 9783050049236
Neu Anzahl: 1
Anbieter
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Akademie Verlag Gmbh Jan 2011, 2011. Buch. Buchzustand: Neu. Neuware - Im 17. und 18. Jahrhundert waren Intelligenz und wissenschaftlicher Ehrgeiz keine ausreichenden Gründe für eine wissenschaftliche Laufbahn von Frauen. Die wenigen, denen aufgrund ihres hohen gesellschaftlichen Ranges und ihrer besonderen Begabung ein privates Studium ermöglicht wurde, präsentierten jedoch bereits erstaunlich moderne Überzeugungen. Die Göttinnen Diana und Minerva wurden zum Symbol der Unabhängigkeit dieser Frauen. Im vorliegenden Buch werden Biographien und Gedanken gelehrter Damen vorgestellt, die Einfluss auf die geistigen Strömungen ihrer Zeit ausübten, indem sie korrespondierten, kommunizierten, förderten und selbst schreibend tätig wurden. 181 pp. Deutsch. Artikel-Nr. 9783050049236

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 69,95
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer