Comix! Poster Collection 16

ISBN 13: 9783037780992

Comix! Poster Collection 16

3 durchschnittliche Bewertung
( 1 Bewertungen bei Goodreads )
 
9783037780992: Comix! Poster Collection 16
Alle Exemplare der Ausgabe mit dieser ISBN anzeigen:
 
 

Comix!, Museum Fur Gestaltung Zurich, 9783037780992, Springer, 1996, Paperback

Die Inhaltsangabe kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Reseña del editor:

Located between art and popular culture, combining succinctly abbreviated textual and visual methods, the comic offers the ideal conditions for its appropriation by the poster. Using contemporary examples the exhibition explores the roots of the comic in poster design. The Japanese colored woodcut, Art Nouveau, and Pop Art - each has influenced the comic in its own way. The Russian ROSTA windows of the 1920s were already employing pointed visual narratives to disseminate social content to the masses. Even today, designers employ aspects of the content and form of comics - saturated color, stereotyping, and drastic approaches to drawing and reduction in the vocabulary of facial expressions and gestures to communicate explosive messages. Posters for cultural events reveal a broad diversity of styles and also demonstrate how elements of the idiom of comics have developed a graphic autonomy.

Biografía del autor:

1875 gegrA1/4ndet als Gewerbemuseum, besteht seit 1998 mit der Hochschule fA1/4r Gestaltung und Kunst ZA1/4rich, eine enge Partnerschaft. Hauptthemenfelder sind Design, Visuelle Kommunikation und Architektur. Mit jAhrlich A1/4ber 60.000 Besuchern gehArt es damit zu den meistbesuchten Museen in ZA1/4rich.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Gebraucht kaufen Angebot ansehen

Versand: EUR 12,95
Von Deutschland nach USA

Versandziele, Kosten & Dauer

In den Warenkorb

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Verlag: Zürich: Lars Müller Publishers / Museum für Gestaltung Zürich, 2007, 1. Aufl., 96 S., Bildband/Ausstellungskatalog, 24 x 16,5 cm, KlappBroschur-Umschlag / Softcover. (9783037780992) (2007)
ISBN 10: 3037780991 ISBN 13: 9783037780992
Gebraucht Softcover Erstausgabe Anzahl: 1
Anbieter
BuchKunst-Usedom / Kunsthalle
(Seebad Ahlbeck, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Zürich: Lars Müller Publishers / Museum für Gestaltung Zürich, 2007, 1. Aufl., 96 S., Bildband/Ausstellungskatalog, 24 x 16,5 cm, KlappBroschur-Umschlag / Softcover. (9783037780992), 2007. 1. Aufl. Sprache: Deutsch, Englisch / Mit seiner Position zwischen Kunst und Populärkultur und der Verbindung prägnant verknappter Text- und Bildbotschaften bietet der Comic ideale Voraussetzungen für seine Aneignung im Plakat. Anhand von zeitgenössischen Beispielen geht die Ausstellung den Wurzeln des Comics in der Plakatgestaltung nach. Der japanische Farbholzschnitt, Jugendstil und Pop Art haben je auf ihre Art den Comic beeinflusst. In den russischen Rosta-Fenstern der 1920er Jahre wurden bereits pointierte Bilderzählungen verwendet, um soziale Inhalte massenwirksam zu verbreiten. Bis heute nutzen Gestalter die inhaltlichen und formalen Aspekte des Comics - satte Farbigkeit, Stereotypie und Drastik in der Zeichnung und Reduktion im mimischen und gestischen Vokabular - für die Vermittlung brisanter Botschaften. Plakate für kulturelle Ereignisse weisen eine große stilistische Vielfalt auf und belegen darüber hinaus die Verselbstständigung von Elementen der Comicsprache zu grafischer Eigenständigkeit. Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 750 KlappBroschur-Umschlag / Softcover. Artikel-Nr. 405328

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 15,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 12,95
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer