Einer von uns: Die Geschichte eines Massenmörders

4,34 durchschnittliche Bewertung
( 5.396 Bewertungen bei Goodreads )
 
9783036957401: Einer von uns: Die Geschichte eines Massenmörders
Alle Exemplare der Ausgabe mit dieser ISBN anzeigen:
 
 
Críticas:

»Sie (Åsne Seierstad) entlässt die Gesellschaft nicht aus der Verantwortung, indem sie Breivik pathologisiert, sondern sucht auch nach den sozialen Hintergründen seiner Tat.« --Emma

»Wahrscheinlich ist kein Autor seit Trumann Capote einem Mörder so nahegekommen wie Seierstad. Was manchmal erstaunlich ist und auch schwer auszuhalten.« --LiteraturSPIEGEL

»Was dieses Buch zu einem Meisterstück literarischer Reportage macht, ist aber etwas anderes: Es nimmt sich wirklich Zeit, die Geschichten der Opfer zu erzählen.« --Die Welt

Reseña del editor:

Wie konnte sich Anders Breivik, der im wohlhabenden Westen aufwuchs, zu einem perfiden Terroristen entwickeln? Åsne Seierstads ausgezeichnetes Buch ist gleichzeitig psychologische Studie und literarisches True Crime, gleichzeitig Würdigung der Opfer und eine messerscharfe Analyse einer Tat, die sich jederzeit und überall wiederholen könnte.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Åsne Seierstad
ISBN 10: 3036957405 ISBN 13: 9783036957401
Gebraucht Anzahl: 1
Anbieter
BücherExpressBerlin
(Berlin, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Zustand: gebraucht; wie neu. Ungelesenes Mängelexemplar mit kleineren Beschädigungen durch Lagerung und Transport; inhaltlich unversehrt! Mit Mängelstempel auf unterem Buchschnitt gekennzeichnet. Artikel-Nr. 9HS-ZDQ-OTM

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 14,95
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 9,95
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

2.

Åsne Seierstad
ISBN 10: 3036957405 ISBN 13: 9783036957401
Gebraucht Hardcover Anzahl: 1
Anbieter
Rhenania Verlagsgesellschaft mbH
(Lahnstein, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Wie konnte sich Anders Breivik, der am 22. Juli 2011 durch eine Bombe im Osloer Regierungsviertel und ein Massaker auf der Ferieninsel Utoya 77 Menschen tötete, zu diesem perfiden Terroristen entwickeln, als der er schreckliche Berühmtheit erlangte? Das akribisch recherchierte Buch der Journalistin Åsne Seierstad ist gleichzeitig Würdigung der Opfer und Analyse einer Tat, die sich jederzeit und überall wiederholen könnte. »Wahrscheinlich ist kein Autor seit Trumann Capote einem Mörder so nahegekommen wie Seierstad. Was manchmal erstaunlich ist und auch schwer auszuhalten.« (Literatur SPIEGEL), 544 Seiten, 15 x22 cm, gebunden (Kein & Aber) Buch - Top-Zustand, gebraucht. Artikel-Nr. 953173

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 26,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 11,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

3.

Seierstad, Ãsne:
Verlag: Kein & Aber, (2016)
ISBN 10: 3036957405 ISBN 13: 9783036957401
Gebraucht Anzahl: 15
Anbieter
A43 Kulturgut
(Münster, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Kein & Aber, 2016. Gb - (OVK: 26,00). Zustand: Sehr gut. 544 S. MÄNGELEXEMPLAR: UNGELESEN und VOLLSTÄNDIG, aber mit leichten äußeren LAGER-/TRANSPORTSPUREN. Mit einem STEMPEL im BUCHSCHNITT als Mängelexemplar gekennzeichnet. Sofort versandfertig! Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 791. Artikel-Nr. 62334

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 14,95
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 30,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer