Gilles Leroy Alabama Song

ISBN 13: 9783036955841

Alabama Song

 
9783036955841: Alabama Song
Alle Exemplare der Ausgabe mit dieser ISBN anzeigen:
 
 
Críticas:

»Die Fitzgeralds waren so etwas wie Amy Winehouse, Paris Hilton, Brad Pitt und Angelina Jolie in einem. Gilles Leroy entwirft ein plausibles Bild dieser tragischen Beziehung und rehabilitiert gleichzeitig seine Heldin.« (Sonntagszeitung)

Reseña del editor:

Montgomery, Alabama im Juni 1918: Inmitten der Scharen von lärmenden Soldaten verliebt sich die selbstbewusste Zelda, Tochter des Richters Anthony Sayre, in einen gutaussehenden Leutnant aus dem Norden: F. Scott Fitzgerald. Dieser kennt nur ein Ziel: Er will der berühmteste Schriftsteller Amerikas werden. Kein Jahr später sind die beiden verheiratet und beginnen ein rastloses, exzessives Leben. Sie werden wie kein anderes Paar zu Ikonen der Goldenen Zwanziger. Umgeben und bewundert von den großen Künstlern ihrer Zeit feiern sie in New York, Paris und an der Côte d Azur und geben sich dem Lebensrausch einer Epoche hin. Doch während Scott hier den Stoff für seine berühmten Romane findet, muss sich Zelda verstecken, um zu schreiben. In seinem preisgekrönten Roman zeichnet Gilles Leroy das faszinierende Bild einer außergewöhnlich talentierten, willensstarken Frau Schriftstellerin, Tänzerin, Malerin , der ihr Lebenshunger zum Verhängnis wird.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Neu kaufen Angebot ansehen

Versand: Gratis
Innerhalb Deutschland

Versandziele, Kosten & Dauer

In den Warenkorb

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Gilles Leroy
Verlag: Kein & Aber (2010)
ISBN 10: 3036955844 ISBN 13: 9783036955841
Neu Broschiert Anzahl: 20
Anbieter
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Kein & Aber, 2010. Broschiert. Zustand: Neu. Neu Neuware, Restauflage, auf Lager, , Sofortversand - Montgomery, Alabama im Juni 1918: Inmitten der Scharen von lärmenden Soldaten verliebt sich die selbstbewusste Zelda, Tochter des Richters Anthony Sayre, in einen gutaussehenden Leutnant aus dem Norden: F. Scott Fitzgerald. Dieser kennt nur ein Ziel: Er will der berühmteste Schriftsteller Amerikas werden. Kein Jahr später sind die beiden verheiratet und beginnen ein rastloses, exzessives Leben. Sie werden wie kein anderes Paar zu Ikonen der Goldenen Zwanziger. Umgeben und bewundert von den großen Künstlern ihrer Zeit feiern sie in New York, Paris und an der Côte d' Azur und geben sich dem Lebensrausch einer Epoche hin. Doch während Scott hier den Stoff für seine berühmten Romane findet, muss sich Zelda verstecken, um zu schreiben. In seinem preisgekrönten Roman zeichnet Gilles Leroy das faszinierende Bild einer außergewöhnlich talentierten, willensstarken Frau - Schriftstellerin, Tänzerin, Malerin -, der ihr Lebenshunger zum Verhängnis wird. 240 pp. Artikel-Nr. INF1000272586

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 19,90
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: Gratis
Innerhalb Deutschland
Versandziele, Kosten & Dauer