Projekt Stadt: Eine Geschichte der Urbanität

 
9783035608359: Projekt Stadt: Eine Geschichte der Urbanität
Alle Exemplare der Ausgabe mit dieser ISBN anzeigen:
 
 
Reseña del editor:

Was macht Städte so attraktiv und warum sind Fragen der Urbanität heute so spannend?
Es geht in der Stadt wohl immer um den Vorschein neuer Möglichkeiten, eine Antizipation des Erhofften und damit künftigen Glücks.
Diese Erwartung charakterisiert den Urbanitätsdiskurs seit der Antike, und sie liegt den jeweiligen Motivstrukturen der Planer und Denker zugrunde, die immer wieder neu formatiert werden. Auch die bürgerliche Emanzipation seit der französischen Revolution rückt die Stadt von den alten Formen des urbanen Immunsystems in eine Phase der räumlichen Ausdehnung, des Stadtumbaus und des Bevölkerungswachstums, in der die alte Idee der Ständegesellschaft neuen Vorstellungen globaler Ströme weicht.
In der Stadt begibt sich eine kapsuläre Gesellschaft auf die Suche nach dem Anderen.

Biografía del autor:

Manfred Russo, Universität Wien und Bauhaus-Universität Weimar.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

(Keine Angebote verfügbar)

Buch Finden:



Kaufgesuch aufgeben

Sie kennen Autor und Titel des Buches und finden es trotzdem nicht auf ZVAB? Dann geben Sie einen Suchauftrag auf und wir informieren Sie automatisch, sobald das Buch verfügbar ist!

Kaufgesuch aufgeben