be 2226 Die Temperatur der Architektur / The Temperature of Architecture: Portrait eines energieoptimierten Hauses / Portrait of an Energy-Optimized House

2 durchschnittliche Bewertung
( 1 Bewertungen bei Goodreads )
 
9783035603811: be 2226 Die Temperatur der Architektur / The Temperature of Architecture: Portrait eines energieoptimierten Hauses / Portrait of an Energy-Optimized House
Reseña del editor:

The "haus 2226" project received an outstanding media response. The reason is the clever design of this office building - it manages completely without air conditioning, heating and ventilation systems. This unpretentious and yet sophisticated monograph of a building includes photos by Eduard Hueber and essays by Peter Widerin and Florian Aicher, amongst others.

Biografía del autor:

Dietmar Eberle, born in 1952 in Hittisau, has been a professor of architecture and design at the ETH Zurich since 1999.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Dietmar Eberle
Verlag: Birkhäuser Verlag Gmbh Jan 2016 (2016)
ISBN 10: 3035603812 ISBN 13: 9783035603811
Neu Anzahl: 2
Anbieter
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Birkhäuser Verlag Gmbh Jan 2016, 2016. Buch. Buchzustand: Neu. 315x230x22 mm. Neuware - Das 2013 errichtete Haus 2226 hat ein überaus großes mediales Echo erfahren. Der Grund liegt in der raffinierten Planung dieses Bürobaus: es kommt ohne Heizung, Klimaanlage und Lüftung aus. 'Wenn wir heute eine ungeheure Menge an Haustechnik, Luft- und Wassersystemen im Gebäude installieren, um komfortable Verhältnisse zu erreichen, stellt sich die Frage, ob es nicht effektivere Methoden gibt', so Dietmar Eberle. Sein Haus beweist: Low-Tech ist eine Alternative zu den hochgerüsteten Passivhäusern. Ökologisches und sparsames Bauen muss jedoch auch architektonischen Ansprüchen genügen: Proportion, Verhältnismäßigkeit, Materialität und Licht sind essentiell für die Behaglichkeit der Nutzer. Das Buch dokumentiert dieses wegweisende Modell einer neuen Architektur: Es bietet eine fotografische Dokumentation von Eduard Hueber und macht anhand von Plänen das Architektur- und Energiekonzept transparent. Kenntnisreiche Essays ausgewiesener Experten zur perfekt ausbalancierten Bau-, Funktions- und Wirkungsweise ergänzen diese unprätentiös und doch bibliophil gestaltete Gebäudemonographie. 192 pp. Englisch, Deutsch. Artikel-Nr. 9783035603811

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 34,95
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: Gratis
Innerhalb Deutschland
Versandziele, Kosten & Dauer

2.

Hueber, Eduard, Dietmar Eberle und Florian Aicher:
Verlag: Birkhäuser Verlag GmbH, 01.01.2016. (2016)
ISBN 10: 3035603812 ISBN 13: 9783035603811
Neu Paperback Anzahl: 3
Anbieter
Speyer & Peters GmbH
(Berlin, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Birkhäuser Verlag GmbH, 01.01.2016., 2016. Paperback. Buchzustand: Neu. 192 S. Gebäude 2226 erfuhr außergewöhnlich großes mediales Echo. Der Grund dafür liegt in der raffinierten Planung des Bürobaus: es kommt gänzlich ohne Heizung, Klimaanlage und Lüftung aus. Die unprätentiös jedoch sehr bibliophil gestaltete Gebäudemonographie enthält Fotos von Eduard Hueber sowie Essays u.a. von Peter Widerin und Florian Aicher. ISBN 9783035603811 Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 1251. Artikel-Nr. 208205

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 34,95
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 2,30
Innerhalb Deutschland
Versandziele, Kosten & Dauer