Mein HSP-Coach: Hochsensibel leben

 
9783000510892: Mein HSP-Coach: Hochsensibel leben
Vom Verlag:

Mit Beiträgen von Sylvia Harke, Anne Heintze, Ulrike Hensel, Brigitte Schorr und vielen weiteren Coaches...

Das macht dieses Buch so besonders: Ein Berufungscoach schreibt über Berufung. Eine Kinderbuchautorin schreibt über ihre therapeutische Arbeit mit Kindern. Eine Psychologin schreibt über Traumata. Die Beitragenden greifen Coaching-Beispiele aus ihrer Praxis auf und beschreiben Problemfelder und Arbeitsweisen aus ihren persönlichen Schwerpunkten. Niemand kann alle Facetten gleichermaßen in der Tiefe darstellen. Durch die bunte Vielfalt in den Themenbereichen der Coaches und Therapeuten ist es jedoch möglich, auf jeden Aspekt der Hochsensibilität ein ganz besonderes Augenmerk zu legen.

Wann ist dieses Buch etwas für Sie?

Das Buch wird Ihnen helfen, wenn Sie

  • Ihre Kindheit verstehen möchten.
  • Ihre Kinder achtsam begleiten möchten.
  • Ihre Scham verstehen und auflösen wollen.
  • wertschätzende und glückliche Beziehungen führen wollen.
  • sich als hochsensibler Mann endlich „richtig“ fühlen wollen.
  • lernen möchten, sich besser abzugrenzen.
  • den typischen Herausforderungen im Beruf besser begegnen wollen.
  • Ihre Berufung finden und ergreifen möchten.
  • nach Wegen suchen, Ihre Hochsensibilität als Gabe zu genießen.
  • die Hochsensibilität als Belastung erleben und Wege suchen, dies zu ändern.
  • mehr darüber erfahren möchten, wie die Hochsensibilität Sie und die Gesellschaft künftig verändern kann.


  • In diesem Buch erfahren Sie mehr über das Thema Hochsensibilität. Es hilft Ihnen, wenn Sie sich einer ganz bestimmten Herausforderung stellen wollen oder müssen und Sie sich dafür Anregungen wünschen. Hier finden Sie verschiedene Betrachtungs- und Herangehensweisen, die es für ähnliche Fragestellungen in Coaching und Therapie gibt und Sie erhalten einen Einblick, was genau in Coaching und Therapie geschieht.

    Hier haben Sie die Chance sich wiederzufinden und eine Vielzahl von Anregungen für Ihr weiteres Leben mitzunehmen.

    Über den Autor:

    Mit Beiträgen von Sylvia Harke, Anne Heintze, Ulrike Hensel, Brigitte Schorr und vielen weiteren Coaches...

    Wann ist dieses Buch etwas für Sie?

    Das Buch wird Ihnen helfen, wenn Sie

  • Ihre Kindheit verstehen möchten.
  • Ihre Kinder achtsam begleiten möchten.
  • Ihre Scham verstehen und auflösen wollen.
  • wertschätzende und glückliche Beziehungen führen wollen.
  • sich als hochsensibler Mann endlich „richtig“ fühlen wollen.
  • lernen möchten, sich besser abzugrenzen.
  • den typischen Herausforderungen im Beruf besser begegnen wollen.
  • Ihre Berufung finden und ergreifen möchten.
  • nach Wegen suchen, Ihre Hochsensibilität als Gabe zu genießen.
  • die Hochsensibilität als Belastung erleben und Wege suchen, dies zu ändern.
  • mehr darüber erfahren möchten, wie die Hochsensibilität Sie und die Gesellschaft künftig verändern kann.


  • Hier haben Sie die Chance sich wiederzufinden und eine Vielzahl von Anregungen für Ihr weiteres Leben mitzunehmen.

    Der Autor: Stefan Kunkat ist Jahrgang 1976, Vater zweier Mädchen und wohnt mit seiner Partnerin im Norden Deutschlands. Das Thema Hochsensibilität beschäftigt ihn seit 2011. Mit der Seite www.hochsensibel-test.de betreibt er eine der meistbesuchten Internetseiten hierzu.

    Über diese Seite und die beiden Bücher ("Schon immer anders" und "Mein HSP-Coach") steht er in einem regen Austausch mit anderen hochsensiblen Menschen, Coaches und Therapeuten.

    „Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

    (Keine Angebote verfügbar)

    Buch Finden:



    Kaufgesuch aufgeben

    Sie kennen Autor und Titel des Buches und finden es trotzdem nicht auf ZVAB? Dann geben Sie einen Suchauftrag auf und wir informieren Sie automatisch, sobald das Buch verfügbar ist!

    Kaufgesuch aufgeben