München schillert, Gedichte aus dem Briefkasten

 
9783000493997: München schillert, Gedichte aus dem Briefkasten
Vom Verlag:

München ist eine Stadt voll verborgener Dichter. Ob Ärztin, Automechaniker, Kinderpflegerin, Beamter, Rentner oder Student: viele drücken ihre Gedanken und Gefühle in poetischer Form aus. Die Grafikerin Katharina Schweissguth hat die Werke dieser bislang namenlosen Dichter zwei Jahre lang mit einem poetischen Briefkasten gesammelt. Manche der Gedichte lagen 20 Jahre in einer Schublade, andere entstanden mal eben ins Handy eingetippt, während einer U-Bahnfahrt. Ein Querschnitt dieser über 500 sinnigen und schrägen, todtraurigen und saukomischen Werke wird in diesem erstaunlichen Buch gezeigt. Durchgehend farbig, denn viele Schreiber haben mit der Hand geschrieben, gekritzelt, kalligrafiert oder mit Blüten und Fotos verziert. In jedem Menschen steckt ein Poet, dies ist das wunderbare Resultat der Sammlung. Und wer weiß vielleicht wird aus manchem Lesenden nach der Lyriklektüre selbst ein Dichtender?

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

(Keine Angebote verfügbar)

Buch Finden:



Kaufgesuch aufgeben

Sie kennen Autor und Titel des Buches und finden es trotzdem nicht auf ZVAB? Dann geben Sie einen Suchauftrag auf und wir informieren Sie automatisch, sobald das Buch verfügbar ist!

Kaufgesuch aufgeben