Wundersame Märchen 3

 
9783000490958: Wundersame Märchen 3
Vom Verlag:

Im dritten Band „Wundersame Märchen“ nimmt uns Christa Anderski in über vierzig Märchen wieder in eine Märchenwelt mit, in der sich sowohl Kinder als auch Erwachsene wohlfühlen.

Die Autorin lässt in ihrer bilderreichen und märchenhaften Sprache typisch menschliche Schicksale vor unseren Augen entstehen. Sie erzählt uns Geschichten von unseren Sehnsüchten, Wünschen und Bedürfnissen. Im Spiegel der Märchen erleben wir so oft unsere eigenen Lebensthemen. Wie oft wirbeln wir mit dem Märchenheld im Strom der Verlassenheit, wie häufig ächzen wir mit ihm unter der Last des Hungers und der Armut und stöhnen unter dem Hass und der Gier der Umwelt. Wir verzehren uns mit ihm nach Geborgenheit und Liebe oder wir zittern vor der Grausamkeit der uns umgebenden bösen Mächte.
Allen der Seele innewohnenden Gefühlen wird erlaubt sich zu äußern. Sei es Hass, Zorn, Wut, Verzweiflung, Trauer oder auch Liebe, Angst und Begierde. Sie werden offen angesprochen und ausgelebt, so dass wir sie in unseren Märchenhelden akzeptieren und gemeinsam mit ihnen unseren richtigen Weg finden können.
Die Märchen beweisen uns immer wieder aufs Neue, dass die Liebe und das Eins- Sein mit sich der einzig wahre Weg zur inneren Reifung sind. Die Lösungen sind oft märchenhaft und unverhofft. So schöpfen wir aus den Märchen Hoffnung und Mut, diesen Weg trotz Irrungen und Wirrungen, trotz großer Gefahren zu suchen und zu finden. Es wird uns die absolute Gewissheit geschenkt, dass das Böse immer bestraft und das Gute immer belohnt wird. Damit übermitteln sie uns die Einstellung, dass Probleme lösbar sind. Wir können uns aus eigener Kraft oder mit Hilfe von anderen so entwickeln, dass wir an unseren Lebensproblemen nicht zerbrechen, sondern an ihnen reifen. Diese Hoffnung und dieser Mut sind das größte Geschenk, das uns diese Märchen machen können.

Auch in diesem Band regen die zahlreichen Schwarzweiss-Zeichnungen der Autorin wieder unsere inneren und mystischen Vorstellungen bildhaft an.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

(Keine Angebote verfügbar)

Buch Finden:



Kaufgesuch aufgeben

Sie kennen Autor und Titel des Buches und finden es trotzdem nicht auf ZVAB? Dann geben Sie einen Suchauftrag auf und wir informieren Sie automatisch, sobald das Buch verfügbar ist!

Kaufgesuch aufgeben