Fliegende Juwelen II - Flying Jewels II: Das Mineralien Insektarium Band 2

 
9783000485381: Fliegende Juwelen II - Flying Jewels II: Das Mineralien Insektarium Band 2
Alle Exemplare der Ausgabe mit dieser ISBN anzeigen:
 
 
Reseña del editor:

Juwelen nicht nur im Mineralreich und wieder ein Geleitwort aus der Wissenschaft Farb-, form- und strukturanaloge Paare aus dem Tier- und Mineralreich zu vergleichen, erscheint auf den ersten Blick recht absurd. Trotzdem fordern uns die Autoren des vorliegenden zweiten Bandes dazu auf, etwas genauer hinzusehen, und sich mit faszinierenden Ähnlichkeiten, fast könnte man sagen: mit der Duplizität der Erscheinungen, näher zu befassen. In den ausgesprochen ästhetischen Fotografien verblüffen die gegenübergestellten Objekte aus der Welt der Insekten und der Mineralwelt über Farben und Formen hinaus durch faszinierende Eigenschaften wie Samtigkeit, Körnigkeit, Glätte oder Transparenz und scheinen auf eine systematische Verbindung höchster Ordnung hinzuweisen. Dieser zweite Band macht einmal mehr Lust auf die Beschäftigung mit Wissenschaft: von den Untersuchungen zur Entstehung von Farben und den Farblehren zahlreicher Forscher bis hin zu technischen Aspekten, betrachtet man die feinen Strukturen von Flügeln mancher Insekten oder die morphologische Ausprägung der Mine rale. Geht es z.B. um Farbpigmente oder um selbstorganisierte periodische Anordnungen im Nanobereich, die zu kristallinen Strukturen führen. Der Blick durch ein optisches Mikroskop kann hier schon Hinweise geben, aber erst die hochauflösende Methoden wie Elektronen- und Rastersondenmikroskopie bringen neben Beugungsmethoden letzte Klarheit. Aber zurück zu dem, was die Autoren schon mit ihrem ersten Band der Reihe Fliegende Juwelen im Sinne hatten: Denn wer immer nur nach dem Zweck der Dinge fragt, wird ihre Schönheit nie entdecken . Das für den nun vorliegenden zweiten Band gewählte Goethe Zitat, das die Autoren als Motto vorangestellt haben, Es steht manches Schöne isoliert in der Welt, doch der Geist ist es, der Verknüpfungen zu entdecken und dadurch Kunstwerke hervorzubringen hat , drückt aus, was uns auf den folgenden Seiten erwartet. Die Autoren haben ein beeindruckendes Geschick gezeigt, Verbindungen herzustellen zwischen belebter und unbelebter Natur und lassen uns auch diesmal wieder an ihren anregenden Entdeckungen teilhaben. Auch dieser Band so könnte man meinen entpuppt sich bei näherer Betrachtung als kleiner Fingerzeig in Richtung Weltformel, welche bis heute noch nicht entdeckt werden konnte. Ich wünsche dem zweiten Band den großen Erfolg, den er verdient! Prof. Dr. Wolfgang M. Heckl, Generaldirektor des Deutschen Museums und Oskar von Miller Lehrstuhl TU München

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Neu kaufen Angebot ansehen

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA

Versandziele, Kosten & Dauer

In den Warenkorb

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Robert Jakob
Verlag: Vision Of Nature Aug 2015 (2015)
ISBN 10: 3000485384 ISBN 13: 9783000485381
Neu Anzahl: 2
Anbieter
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Vision Of Nature Aug 2015, 2015. Buch. Zustand: Neu. Neuware - 144 pp. Deutsch. Artikel-Nr. 9783000485381

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 39,80
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer