Johannes Kalter Afrika

ISBN 13: 9783000317552

9783000317552: Afrika

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Johannes Kalter
Verlag: Heidelberg Edition Schulte Weiss, (2010)
ISBN 10: 3000317554 ISBN 13: 9783000317552
Gebraucht Hardcover Anzahl: 1
Anbieter
Kasseler Buchversand
(Kassel, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Heidelberg Edition Schulte Weiss, 2010. 4° Quart Ln. Buchzustand: Sehr gut. 186 S. Mit Beitragen von Bernd Leicht. Mit 137 Abb. Verlagsfrisches Exemplar (noch eingeschweißt). Diese qualitätvolle Publikation erschien 2011 zur gleichnamigen Ausstellung gibt einen repräsentativen Einblick in die Qualität und Breite der weitgehend unbekannten Afrika-Sammlung des Museums. Der Altbestand an Kunstwerken und ethnographischen Objekten aus Afrika südlich der Sahara geht auf die Sammlungen zurück, die Victor Goldschmidt und seine Gattin Leontine, geb. von Portheim in die von ihnen 1919 gegründete Stiftung einbrachten. Dieser Bestand wurde in den Folgejahren weiter ausgebaut. Interessant bei der ursprünglichen Zusammensetzung der Sammlung ist das ihr zugrunde liegende Konzept Goldschmidts. Entgegen dem damaligen Zeitgeist war es nicht der koloniale Blick, der sein Interesse leitete, sondern wissenschaftliche Fragen. Regional liegt der Schwerpunkt auf West- und Zentral-Afrika, thematisch auf Skulpturen und Masken sowie auf Objekten aus den Bereichen des Rituals. Eine weitere Objektgruppe gehört in den Bereich der Repräsentation von Macht und Autorität, darunter eindrucksvolle Kraftfiguren aus dem Kongo und Bronzeplastiken aus der höfischen Kunst Benins. Vielfalt und Variationsbreite der Formensprachen, der verwendeten Materialien und die ästhetische Präsenz ist hier in hinreißenden Bildern festgehalten s. Verlagstext. Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 1600. Artikel-Nr. 10632

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Gebraucht kaufen
EUR 18,40
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 6,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

2.

Johannes Kalter
ISBN 10: 3000317554 ISBN 13: 9783000317552
Gebraucht Anzahl: 3
Anbieter
Frölich und Kaufmann
(Berlin, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Diese qualitätvolle Publikation erschien 2011 zur gleichnamigen Ausstellung gibt einen repräsentativen Einblick in die Qualität und Breite der weitgehend unbekannten Afrika-Sammlung des Museums. Der Altbestand an Kunstwerken und ethnographischen Objekten aus Afrika südlich der Sahara geht auf die Sammlungen zurück, die Victor Goldschmidt und seine Gattin Leontine, geb. von Portheim in die von ihnen 1919 gegründete Stiftung einbrachten. Dieser Bestand wurde in den Folgejahren weiter ausgebaut. Interessant bei der ursprünglichen Zusammensetzung der Sammlung ist das ihr zugrunde liegende Konzept Goldschmidts. Entgegen dem damaligen Zeitgeist war es nicht der koloniale Blick, der sein Interesse leitete, sondern wissenschaftliche Fragen. Regional liegt der Schwerpunkt auf West- und Zentral-Afrika, thematisch auf Skulpturen und Masken sowie auf Objekten aus den Bereichen des Rituals. Eine weitere Objektgruppe gehört in den Bereich der Repräsentation von Macht und Autorität, darunter eindrucksvolle Kraftfiguren aus dem Kongo und Bronzeplastiken aus der höfischen Kunst Benins. Vielfalt und Variationsbreite der Formensprachen, der verwendeten Materialien und die ästhetische Präsenz ist hier in hinreißenden Bildern festgehalten! 25 x 31,5 cm, 186 Seiten, 137 Farbtafeln, geb. Artikel-Nr. 625299

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Gebraucht kaufen
EUR 19,95
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 12,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

3.

Johannes Kalter
ISBN 10: 3000317554 ISBN 13: 9783000317552
Gebraucht Hardcover Anzahl: 1
Anbieter
Rhenania Buchversand GmbH
(Lahnstein, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Anhand der außergewöhnlichen Kunst- und Alltagsgegenstände aus verschiedenen Kulturen Afrikas werden diese lebendig. Vom West-Sudan über die Waldlandbauern in Liberia bis zu Kamerun und dem Kongobecken gewährt dieser Band einen schönen Einblick in die Vielfältigkeit der verschiedenen afrikanischen Völker. Die dargestellten Gegenstände stammen aus der Sammlung des Völkerkundemuseums von Portheim Stiftung Heidelberg., (R) 186 Seiten, durchg. Farbfotos, Format 24 x 31 cm, gebunden Buch - Top-Zustand, gebraucht. Artikel-Nr. 941665

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Gebraucht kaufen
EUR 39,95
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 11,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer