Francoise Gilot: Monograph 1940-2000

0 durchschnittliche Bewertung
( 0 Bewertungen bei Goodreads )
 
9782940033362: Francoise Gilot: Monograph 1940-2000

Gilot is an internationally regarded artist whose paintings, drawings, monotypes, and other works are included in the permanent collections of several European and U.S. museums. Influenced by Picasso and Matisse, these works make their primary statement through the use of color. Picasso was impressed enough by her first exhibition and its anti-Nazi sentiments to initiate their ten-year love affair, and Gilot served him as both model and muse, inspiring many of his paintings while mothering two of their children. This thematically arranged retrospective of Gilot's oeuvre is particularly noteworthy for its generous color illustrations and insightful accompanying text. A 92-page biography, written by Yoakum, curator of the artist's archives, concludes the book. Including both early works from her School of Paris years and more recent works, this definitive volume replaces the exhibition catalogs published in the last two decades. A rich, delightful addition to any 20th-century art collection. THIS COPY IS HAND SIGNED BY MS. GILOT.

Die Inhaltsangabe kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Gebraucht kaufen Angebot ansehen

Versand: EUR 34,00
Von Schweiz nach USA

Versandziele, Kosten & Dauer

In den Warenkorb

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Gilot, Françoise
Verlag: Lausanne, Acatos (2000)
ISBN 10: 2940033366 ISBN 13: 9782940033362
Gebraucht Hardcover Anzahl: 1
Anbieter
antiquariat peter petrej
(Zürich, Schweiz)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Lausanne, Acatos, 2000. 4°, 444 (1) S., zahlreiche teilw farb. Abb. u. (Falt-)Tafeln., Kart. m. OU. in Kart.-Schmuckschuber., Verlagsfrisch. Text engl. Foreword by Dina Vierny, texts by the artist, biography and analysis of works by Mel Yoakum. Françoise Gilot (*1921) französische Malerin, war für ein Jahrzehnt die Geliebte Pablo Picassos. Die gemeinsamen Kinder Claude und Paloma gebar sie 1947 und 1949. 1953 löste sie ihre Beziehung mit Picasso und heiratete 1955 den Maler Luc Simon. Francoise Gilot ist nicht nur eine aktive Malerin, sie schreibt auch Bücher: Mein Leben mit Picasso (1964), Matisse und Picasso. Eine Künstlerfreundschaft (1990) u.a. - Das Buch "Mein Leben mit Picasso" entstand durch die Unterstützung des Journalist Carlton Lake. - Umfassende Monographie mit ausführlicher Biografie. Ursprünglicher Preis: CHF 160.- 3900 gr. Schlagworte: Kunst - MonographienKunst - 20 Jht. Artikel-Nr. 60122

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Gebraucht kaufen
EUR 58,55
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 34,00
Von Schweiz nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer