Das Urantia Buch

4,01 durchschnittliche Bewertung
( 699 Bewertungen bei GoodReads )
 
9781883395568: Das Urantia Buch
Rezension:

Liebe Liebe ist wirklich ansteckend und ewig schopferisch. [S. 2018] "Widme dein Leben dem Beweis, dass die Liebe das Grosste auf der Welt ist." [S. 2047] Der Liebe entstammt alle geistige Gute, sie ist die Essenz alles Wahren und Schonen. [S. 2047] Des Vaters Liebe kann fur den sterblichen Menschen nur real werden, wenn sie durch die Personlichkeit dieses Menschen hindurchgeht, indem er diese Liebe seinerseits an seine Weggefahrten weiterschenkt. [S. 1289] Das Geheimnis einer besseren Zivilisation ist eng verknupft mit des Meisters Lehren von der Bruderschaft der Menschen, vom guten Willen der Liebe und vom gegenseitigen Vertrauen. [S. 2065] Gebet Das Gebet ist keine Technik, um Konflikten aus dem Wege zu gehen, sondern vielmehr ein Stimulans, um zu wachsen, wenn man sich einem Konflikt gegenubersieht. [S. 1002] In der Aufrichtigkeit eines Gebets liegt die Gewahr fur seine Erhorung. ... [S. 1639] Gott beantwortet die Gebete des Menschen, indem er ihn mit einer erweiterten Offenbarung von Wahrheit, mit einer gesteigerten Wurdigung von Schonheit und mit einer wachsenden Vorstellung von Gute beschenkt. [S. 1002] ... Vergesst nie, dass ein aus aufrichtigem Glauben kommendes Gebet eine machtige Kraft zur Forderung personlichen Glucks, individueller Selbstbeherrschung, sozialer Harmonie, sittlichen Fortschritts und geistigen Vollbringens ist. [S. 999] Leiden Dem Lauf der Universen durch den Raum liegt ein grosses und glorreiches Vorhaben zugrunde. All euer menschliches Kampfen ist nicht umsonst. [S. 364] Nur indem sie durch Drangsal hindurchgehen, gelangen die Sterblichen zur Weisheit. [S. 556] Engel Die Engel aller Ordnungen sind ausgesprochene Personlichkeiten, und sie sind hochst individualisiert. [S. 285] Engel ... kennen eure Gewissenskampfe und geistigen Schwierigkeiten vollkommen. Sie lieben die menschlichen Wesen, und aus eurem Bemuhen, sie verstehen und lieben zu lernen, kann nur Gutes entstehen. [S. 419] Unser Gottliches Schicksal Wenn du ein williger Lernender bist, wenn du geistige Ebenen erreichen und zu gottlichen Hohen gelangen willst, wenn du aufrichtig das ewige Ziel zu erreichen wunschest, dann wird der gottliche Geist dich sachte und liebevoll entlang dem Pfad der Sohnschaft und des geistigen Fortschritts fuhren. [S. 381] Und die, welche wissen, dass Gott seinen Sitz im menschlichen Herzen hat, sind dazu bestimmt, zu werden wie er - unsterblich. [S. 1449] Gott bestimmt nicht nur das Schicksal; er ist des Menschen ewige Bestimmung. [S. 67] Familie Fast alles, was in der Zivilisation dauernden Wert besitzt, hat seine Wurzeln in der Familie. [S. 765] Die Familie ist die grosste rein menschliche Errungenschaft. ... [S. 939] Glaube und Gottvertrauen ... wird den Verstand weiten, die Seele adeln, die Personlichkeit starken, die Zufriedenheit steigern, die geistige Schau vertiefen und die Kraft, zu lieben und geliebt zu werden, vergrossern. [S. 1766] "Tauscht euch indessen nicht; mein Vater wird stets auf ein noch so schwaches Aufflackern des Glaubens antworten." [S. 1733] Geschichte / Wissenschaft Die Geschichte des Aufstiegs des Menschen von der Alge zum Herrn uber die irdische Schopfung ist wirklich ein abenteuerliches Epos biologischen Kampfes und mentalen Uberlebens. [S. 731] Vor 2 500 000 000 Jahren ... war Urantia war eine gut entwickelte Sphare, die etwa einen Zehntel ihrer heutigen Masse besass. ...[S. 658] Vor 1 000 000 000 Jahren ist der eigentliche Beginn der Geschichte Urantias anzusetzen. [S. 660] Vor 450 000 000 Jahren fand der Ubergang vom pflanzlichen zum tierischen Leben statt. [S. 669] Zwischen dem Jahr 1934 n. Chr. und der Geburt der zwei ersten menschlichen Wesen liegen genau 993 419 Jahre. [S. 707] Etwa vor funfhunderttausend Jahren ... gab es auf der Erde etwa eine halbe Milliarde menschlicher Wesen. [S. 741] VOM Jahr 1934 aus zuruckgerechnet, kamen Adam und Eva vor 37 848 Jahren auf Urantia an. [S. 828]

Vom Verlag:

Sie haben soeben das literarische Meisterwerk entdeckt, das Ihre Fragen uber Gott, das Leben im bewohnten Universum, uber die Geschichte und Zukunft dieser Welt und zum Leben von Jesus beantwortet. Das Urantia Buch fugt Geschichte, Wissenschaft und Religion zu einem Zusammenklang, zu einer Lebensphilosophie, die neue Bedeutung und Hoffnung in Ihr Leben bringt. Wenn Sie nach Antworten suchen, lesen Sie Das Urantia Buch! Die Welt braucht neue spirituelle Wahrheit, die modernen Mannern und Frauen einen intellektuellen Pfad hinein in eine personliche Beziehung mit Gott bietet. Aufbauend auf dem religiosen Erbe der Welt, beschreibt Das Urantia Buch ein endloses Schicksal fur die Menschheit, wobei es lehrt, dass lebendiger Glaube der Schlussel zu personlichem geistigen Voranschreiten und ewigem Fortleben ist. Diese Lehren stellen neue Wahrheiten bereit, die kraftvoll genug sind, das menschliche Denken und Glauben fur die nachsten 1000 Jahre zu erheben und zu erweitern. Ein Drittel des Urantia Buches umfasst die inspirierende Geschichte von Jesus' ganzem Leben und eine Offenbarung seiner ursprunglichen Lehren. Diese Panorama-Erzahlung schliesst seinen Geburtstag, seine Jahre als Jugendlicher, die Reisen und Abenteuer der Erwachsenenzeit, sein offentliches Wirken, seine Kreuzigung und 19 Erscheinungen der Wiederauferstehung ein.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

(Keine Angebote verfügbar)

Buch Finden:



Kaufgesuch aufgeben

Sie kennen Autor und Titel des Buches und finden es trotzdem nicht auf ZVAB? Dann geben Sie einen Suchauftrag auf und wir informieren Sie automatisch, sobald das Buch verfügbar ist!

Kaufgesuch aufgeben