The Ambassador Magazine: Promoting Post-war British Textiles and Fashion

0 durchschnittliche Bewertung
( 0 Bewertungen bei Goodreads )
 
9781851776771: The Ambassador Magazine: Promoting Post-war British Textiles and Fashion
Alle Exemplare der Ausgabe mit dieser ISBN anzeigen:
 
 
Críticas:

'This is a stunning look at the history of hat wearing, from the whimsical to the down right wacky' --Irish Tatler

'Beautifully illustrated' New Design 'A ravishing book' --Scottish Woman

Reseña del editor:

The Ambassador has been described as 'probably the most daring and enterprising trade magazine ever conceived'. With the motto 'Export or Die!', the magazine was renowned for its innovative design and adventurous editorial approach in promoting British manufacturing in the post-war period. This book takes a detailed look at the background and impact of The Ambassador. The magazine was driven by the vision of its founder Hans Juda and his wife, Elsbeth, who was responsible for much of the magazine's striking photography. Focusing on the perceived strengths of British industry, they set up ambitious photo shoots to showcase the latest couture fashions by the likes of Charles Creed and Victor Stiebel. The magazine promoted fine art as an inspiration for design, and commissioned artists such as John Piper and Henry Moore for their covers.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Gebraucht kaufen Angebot ansehen

Versand: EUR 12,00
Von Deutschland nach USA

Versandziele, Kosten & Dauer

In den Warenkorb

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Hg. Christopher Breward und Claire Wilcox
ISBN 10: 185177677X ISBN 13: 9781851776771
Gebraucht Softcover Anzahl: > 20
Anbieter
Frölich und Kaufmann
(Berlin, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Das Ambassador Magazine wurde beschrieben als das »kühnste und einfallsreichste Magazin, das jemals entwickelt wurde«. Mit dem Motto »Export or Die!« wurde es für sein innovatives Design und sein abenteuerliches Editorial in der Förderung britischer Manufakturen in der Nachkriegszeit gerühmt. Dieses Buch wirft einen detaillierten Blick auf die Hintergründe und Auswirkungen des Magazins, das hochwertige Kunst als Inspiration für Design bestärkte und Künstler wie John Piper und Henry Moore für seine Cover gewinnen konnte. (Text engl.) 22 x 31 cm, 240 S., 180 farb. Abb., geb. Artikel-Nr. 770469

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 5,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 12,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer