Den Tod vor Augen: Die letzten Tage des 2. Weltkrieges

 
9781518893520: Den Tod vor Augen: Die letzten Tage des 2. Weltkrieges
Alle Exemplare der Ausgabe mit dieser ISBN anzeigen:
 
 
Reseña del editor:

Ohne Verbindung zu ihren Truppenteilen leben sie als Kundschafter und Einzelkämpfer in den Weiten Russlands tagtäglich mit dem Tode, sind als Meldereiter in der Steiermark unterwegs und sichern letztlich auch den Rückzug. Man hat sie für das lautlose Töten ausgebildet, denn Gefangene dürfen sie nicht immer machen. Doch bei aller Brutalität gegenüber dem Feind stehen sie stets für den Freund aus den eigenen Reihen ein. Sie sehen in der Verteidigung des Vaterlandes ihre Pflicht und geben dafür ihr Bestes – ihr Leben. So werden junge Menschen aus Machtgier der Monopole auf den Schlachtfeldern geopfert. Das ist und bleibt die große Lügenideologie jeder Kriegführung – gestern und heute!

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

(Keine Angebote verfügbar)

Buch Finden:



Kaufgesuch aufgeben

Sie kennen Autor und Titel des Buches und finden es trotzdem nicht auf ZVAB? Dann geben Sie einen Suchauftrag auf und wir informieren Sie automatisch, sobald das Buch verfügbar ist!

Kaufgesuch aufgeben