Die Auberge: Ein Provencekrimi: Volume 2 (Die Brasserie-Reihe Band)

3 durchschnittliche Bewertung
( 1 Bewertungen bei Goodreads )
 
9781515291886: Die Auberge: Ein Provencekrimi: Volume 2 (Die Brasserie-Reihe Band)
Alle Exemplare der Ausgabe mit dieser ISBN anzeigen:
 
 
Reseña del editor:

Das Leben von Christian Arnold könnte nicht besser laufen: Als Besitzer einer beliebten Brasserie an der Côte d’Azur genießt er mit seiner großen Liebe das süße Leben in der Provence. Wäre da nicht seine Mutter Edda – der Tornado. Um ihre Memoiren zu verfassen, fällt sie ihrem Sohn ins Haus und überstrapaziert die Nerven aller. Kurzfristig wird Edda in Madame Grisells Auberge einquartiert. Doch kaum ist sie dort eingezogen, gibt es eine Leiche und viele Fragen. Der mörderische zweite Gang in der Brasserie ist angerichtet.

Biografía del autor:

Sebastian Greber wurde 1983 in Berlin geboren. Nach einer Ausbildung bei der Deutschen Rentenversicherung begann er in einer Berliner Privatklinik und arbeitet dort in der Verwaltung als Qualitätsmanagementbeauftragter. Seit dieser Zeit begann er mit dem Schreiben. Zunächst entstanden mehrere Kindergeschichten, die in Zusammenarbeit mit der Illustratorin Tatiana Demidova im Jahr 2014 mit der Veröffentlichung von »Das Schaf mit der Zauberwolle« einen Höhepunkt fand. Daneben widmete er sich der durch viele Urlaube inspirierten Arbeit an »Die Brasserie« - Ein heiter lockerer Provencekrimi, der ebenfalls 2014 veröffentlicht wurde. Mit »Die Auberge« folgt nun die Fortsetzung. Parallel arbeitet er an weiteren französischen Romanen sowie Kindergeschichten. Sebastian Greber lebt mit seiner Familie - einem Partner und zwei Stubentigern - in Berlin-Charlottenburg.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

(Keine Angebote verfügbar)

Buch Finden:



Kaufgesuch aufgeben

Sie kennen Autor und Titel des Buches und finden es trotzdem nicht auf ZVAB? Dann geben Sie einen Suchauftrag auf und wir informieren Sie automatisch, sobald das Buch verfügbar ist!

Kaufgesuch aufgeben