Lieber Urlaub auf Lesbos, statt Eulos nach Athen

 
9781515284390: Lieber Urlaub auf Lesbos, statt Eulos nach Athen
Vom Verlag:

Cuckold - nein, das hatte sich Richard nicht vorstellen können, dass dies auch im realen Leben etwas wäre, das ihm wahrlich Spaß und Lust bereiten konnte. Diverse Geschichten darüber zwar gelesen und auf den einschlägigen Foren sich ein wenig ausgetauscht - aber nichts davon war aus seiner Sicht her auch nur irgendwie ernst zu nehmen. Eher Spaß und Spielerei, um eben Lust zu erregen, rein theoretisch. Aber dann - waren es die vier S: Sorglosigkeit - Sonne, Sand und ganz besonders Sex mit seiner jungen Freundin, ausgerechnet auf der griechischen Insel Lesbos, wo doch mit einem Schmunzeln ganz anderes zu erwarten gewesen wäre. Wie konnte es nur sein, dass er sich selbst immer mehr in den Bann ziehen ließ, zu sehen, dass seine Freundin offenbar kecker und frecher mit dem Kellner des griechischen Restaurants zu flirten begann. Dass sie anfangs die Flirts und Avancen des dunkelhaarigen griechischen Kellners wie als ein Vorspiel für ihre eigene Geilheit und Erregung einbauten, war noch verständlich und nachvollziehbar. Dann aber kam in Richard immer mehr der selbst für ihn nicht ganz nach­voll­ziehbare Wunsch auf, wie es wohl wäre, wenn sie sich von dem heißblütigen Griechen verführen lassen würde … und er dabei die unbedingte Chance hatte, die beiden währenddessen beobachten zu können…

Über den Autor:

Um von Erotik prickelnde Stimmung entsprechend wieder zu geben, mal bedrohlich hart, dann sanft, mal romantisch und sanftmütig dann wiederum fast derb bis an die Grenze des Ordinären gerade noch in erträgliche Worte gefasst, so schlüpft Marion deSanters in ihren Geschichten immer wieder in weibliche wie auch männliche Hauptrollen. Dadurch stellt sie in ihren Geschichten die Sicht der Dinge und Erlebnisse quasi aus dem Auge des Betrachters (der Betrachterin) dar, als wäre dieser hautnah in die Episode mit eingebunden und würde real miterleben, wie Lust und Leidenschaft über borden. Und wie der Dichterfürst dereinst geschrieben hat - hinter jeder einzelnen Geschichte liegt immer zumindest eine Prise von Dichtung und Wahrheit.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

(Keine Angebote verfügbar)

Buch Finden:



Kaufgesuch aufgeben

Sie kennen Autor und Titel des Buches und finden es trotzdem nicht auf ZVAB? Dann geben Sie einen Suchauftrag auf und wir informieren Sie automatisch, sobald das Buch verfügbar ist!

Kaufgesuch aufgeben