Schengenvisum für (d)eine Thai: Insider Wegweiser durch den Papierkram: Volume 2 (Thailand HowTo)

0 durchschnittliche Bewertung
( 0 Bewertungen bei GoodReads )
 
9781514342619: Schengenvisum für (d)eine Thai: Insider Wegweiser durch den Papierkram: Volume 2 (Thailand HowTo)
Vom Verlag:

Dieser Praxis Ratgeber basiert zum Teil auf den eigenen Erlebnissen des Autors, aber auch auf Grundlagen von Recherchen und Gesprächen mit vielen Betroffenen. Es gibt unzählige Webseiten und Blogs, auf denen zum Teil gutes Wissen über das Thema verstreut ist, aber leider zu oft wird hier auch haarsträubender Unfug zum Besten gegeben. Dieser spezielle Leitfaden ist an alle Leser gerichtet, die sich trotz guter allgemeiner Beschreibung auf den Seiten der Deutschen Botschaft in Bangkok unsicher sind, welche Einzelheiten von größter Wichtigkeit sind, oder sein können, für den Erhalt und die Zuteilung eines Schengenvisums. Schon Kleinigkeiten mit denen man im Vorfeld nicht gerechnet hat, können zu einer Ablehnung führen und es wird einem nicht einmal mitgeteilt warum, denn von Seiten der Botschaft muss nicht begründet werden warum eine Ablehnung stattgefunden hat. Dieses Wissen finden Sie auf keiner offiziellen Seite, das sind reine Erfahrungswerte und deshalb ist dieser Ratgeber so unabdingbar wichtig, um Sie und Ihre Freundin nicht scheitern zu lassen. Garantien kann ich keine an Sie geben, aber ich kann Ihnen versichern, dass Sie mit diesem Leitfaden sehr viele Fehler vermeiden, an die Sie in keinem Fall vorher gedacht hätten. Somit wird eine Ablehnung des Visums eher unwahrscheinlicher. Ich gebe Ihnen eine gezielte Hilfe, ja einen Leitfaden an die Hand für die Zusammenstellung der für ein Besuchervisum/Schengenvisum erforderlichen Dokumente, erfolgreiche Behördengänge, sowie die Vorbereitung Ihrer Freundin, auf das erforderliche Interview bei der deutschen Botschaft und viele andere wichtige und interessante Insidertipps.

Über den Autor:

Uwe Klemm, aufgewachsen in Friedrichshafen am Bodensee, hat seine Liebe für Südostasien, im speziellen zu Thailand erst im Jahr 2009 entdeckt. Dafür aber umso intensiver. Der Fernreise-Schwerpunkt des Individualisten und Weltenbummlers waren zuvor über einige Jahre hinweg die “Inseln am anderen Ende der Welt” wie von ihm selbst gerne liebevoll genannt, im Klartext: Australien, Neuseeland sowie die Fidschi Inseln. Australien selbst wurde fünf Mal im 2-Jahres Rhythmus seit 2002 per Wohnmobil exkursiert. Die Australien Reisen wurden “nebenbei” genutzt um gezielt Stopp-Overs einzulegen um auch Weltstädte wie Singapur, Hongkong und Kuala Lumpur sowie Bangkok in sein Reise-Portfolio aufnehmen zu können. Seine Reiseziele in Europa umfassten Schwerpunktmäßig die Kanaren, Balearen, Sardinien und zahlreiche Rucksacktouren auf den griechischen Inseln. Die bisherigen Asien Reisen führten ihn 2009 zwei Monate quer durch Thailand um einen ersten groben Überblick über Land und Leute zu bekommen. Weitere Reisen folgten von 2011 bis heute quer durch Myanmar (Ex-Birma), Südthailand von Bangkok über Hua hin an die Malaysische Grenze bei Hat Yai, sowie mehrfache Besuche der Nachbarländern Kambodscha, Laos und Malaysia. Ende 2013 bis Ende 2014 verbrachte er ein komplettes Jahr in seinem Wunschland Thailand. Redaktionelle Erfahrungen in Sachen Reisen hat sich Uwe Klemm erworben durch „live“ Publikationen per Weblog, indem er seine Reiseerlebnisse an den in Friedrichshafen ansässigen Südkurier sowie die Schwäbische Zeitung publiziert hat. So konnten interessierte Leser die Eindrücke der Reisen stets tagesaktuell im Internet mit verfolgen. Aktuell lebt der Autor Uwe Klemm mit seiner thailändischen Ehefrau im Wechsel in Hua Hin/Thailand oder in Friedrichshafen am Bodensee

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

(Keine Angebote verfügbar)

Buch Finden:



Kaufgesuch aufgeben

Sie kennen Autor und Titel des Buches und finden es trotzdem nicht auf ZVAB? Dann geben Sie einen Suchauftrag auf und wir informieren Sie automatisch, sobald das Buch verfügbar ist!

Kaufgesuch aufgeben