Kritische Geschichte der deutschen Sozialdemokratie 1863-2014: Von der sozialistischen Zukunftshoffnung zur neoliberalen Beliebigkeit: Volume 2 (Studien zur deutschen Sozialdemokratie)

0 durchschnittliche Bewertung
( 0 Bewertungen bei Goodreads )
 
9781514224663: Kritische Geschichte der deutschen Sozialdemokratie 1863-2014: Von der sozialistischen Zukunftshoffnung zur neoliberalen Beliebigkeit: Volume 2 (Studien zur deutschen Sozialdemokratie)
Alle Exemplare der Ausgabe mit dieser ISBN anzeigen:
 
 
Reseña del editor:

Die vorliegende kritische Gesamtdarstellung der Geschichte der deutschen Sozialdemokratie bemüht sich um Vollständigkeit und richtet die Aufmerksamkeit auch auf Themenbereiche, die im Umfeld einer verbreiteten Hofgeschichtsschreibung meist schönfärberisch ausgelassen werden. Sie stellt sich u.a. die Frage, ob sichFerdinand Lassalle als Stammvater einer demokratisch-sozialen Partei eignet und verschweigt weder das in der SPD ehemals verbreitete eugenische Denken, die Duldung und Förderung der geheimen illegalen Aufrüstung der Reichswehr und späteren Wehrmacht in der Weimarer Republik, Antisemitismus und Sozialdarwinismus. Die schweren gegenwärtigen Krisenerscheinungen werden ausführlich mit ihren Ursachen analysiert. Die neoliberale Agenda-2010-Politik steht dabei im Mittelpunkt. (482 S., 93 Bilder und Grafiken)

Biografía del autor:

Robert Hofmann (Dr. phil., M.A.), studierte 1967-1972 an der Staatlichen Hochschule für Musik in München Violine, Operndramaturgie und Musikkritik, von 1974-1978 Politische Wissenschaften, bayerische und Geschichte Ost- und Südosteuropas an der Ludwig-Maximilians-Universität München, 1986 Promotion am Lehrstuhl Sontheimer. Engagiert in der politischen Erwachsenenbildung (langjährig als Geschäftsführer des Bayerischen Seminars für Politik e.V.) und als Lehrbeauftragter an der Hochschule für Politik in München, verfasste er diverse Publikationen zur SPD, auch audiovisuelle Medien (s. OPAC) wie Multimedia-CDROM/DVDs. Das Buch: „Geschichte der deutschen Parteien, von der Kaiserzeit bis zur Gegenwart" (München, Piper 1993), gilt als Standard-Werk.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

(Keine Angebote verfügbar)

Buch Finden:



Kaufgesuch aufgeben

Sie kennen Autor und Titel des Buches und finden es trotzdem nicht auf ZVAB? Dann geben Sie einen Suchauftrag auf und wir informieren Sie automatisch, sobald das Buch verfügbar ist!

Kaufgesuch aufgeben