Ausweg aus dem Sog der Fremde: Ein Ratgeber zum Umgang mit Depersonalisation mit Ansatzpunkten, sie zu überwinden

 
9781508994190: Ausweg aus dem Sog der Fremde: Ein Ratgeber zum Umgang mit Depersonalisation mit Ansatzpunkten, sie zu überwinden
Vom Verlag:

„Ausweg aus dem Sog der Fremde“ ist ein Ratgeber zu Depersonalisation und setzt dort an, wo das erste Buch von Daniel Müller, der Roman „Im Sog der Fremde“, aufgehört hat. Der Autor war selbst von Depersonalisation betroffen und lebte wie in einem verschleierten Traum. Alles wirkte nur noch fremd und unwirklich. Doch trotz seiner damaligen scheinbar ausweglosen Situation, schaffte er es, wieder gesund zu werden und hat nunmehr seine Erfahrungen zusammengetragen, wie man mit Depersonalisation umgeht, sie vermeidet und sie überwinden kann. Depersonalisation kommt häufiger vor als man denkt. Ein Großteil der Bevölkerung erlebt im Laufe des Lebens mindestens einmal einen derartigen dissoziativen Zustand. Problematisch ist es jedoch, wenn sich eine schwere Depersonalisation entwickelt hat. Dann wird das Leben zur Qual und der Weg heraus äußerst schwer. Viele Betroffene wissen häufig nichts von Depersonalisation, da sie immer wieder falsch diagnostiziert und behandelt wird. Doch auch wenn sie erkannt ist, hat man große Probleme, von ihr wegzukommen und die unangenehmen Symptome abzulegen. Genau hier setzt das Buch an und möchte allen Mut machen: Denn es gibt einen Ausweg aus dem „Sog der Fremde“.

Über den Autor:

Daniel Müller ist ein deutscher Autor und schreibt seine Bücher unter diesem Pseudonym. Er wurde 1968 geboren und lebt in Nürnberg. In seinem Erstlingswerk „Im Sog der Fremde“ hat er seine Erlebnisse mit Depersonalisation beschrieben. Nach Erscheinen des Buchs „Im Sog der Fremde“ wurde er von Betroffenen angefragt, wie er es geschafft habe, der Depersonalisation zu entkommen. Daraufhin entschloss er sich, seine Erkenntnisse zusammen zu fassen und einen Ratgeber über Depersonalisation zu schreiben. Es erschien im März 2015 unter dem Titel "Ausweg aus dem Sog der Fremde".

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

(Keine Angebote verfügbar)

Buch Finden:



Kaufgesuch aufgeben

Sie kennen Autor und Titel des Buches und finden es trotzdem nicht auf ZVAB? Dann geben Sie einen Suchauftrag auf und wir informieren Sie automatisch, sobald das Buch verfügbar ist!

Kaufgesuch aufgeben