Nackt erwischt!: Erotische Geschichten

 
9781508673101: Nackt erwischt!: Erotische Geschichten
Vom Verlag:

„Lisa Silani erzählt ihre intimsten Geheimnisse!“

In der Jugendherberge wird Lisa und ihre Freundinnen nackt in der Dusche zurückgelassen.
Während der Abschlussprüfung erzwingt ein Vibrator einen Höhepunkt.
Am Bett gefesselt wird Lisa unfreiwillig von der besten Freundin nackt erwischt!
In einem öffentlichen Schwimmbad muss sich Lisa komplett entblößen und sich hilflos fesseln lassen, während fremde lüsterne Blicke ihre Erregung gespannt verfolgen...

... und viele weitere Geschichten!

Inhalt:
In der Jugendherberge (Teil 1-3)
Bei der Abschlussprüfung
Am Strand
Am Bett gefesselt
Im Hotel
Zuhause mit meinen Freundinnen (Teil 1-2)
Sommerfest mit aufregenden Spielen
Bodypainting
Im Schwimmbad bestraft (Teil 1-2)
Die verlorene Wette
Im Freibad mit Susi

Leseprobe:
Tina sagte auf einmal: »Ich habe eine super Idee: Wir könnten zum Whirlpool gehen und dort richtig entspannen.«
»Aber wir haben gar keine Bikinis dabei!«
»Das macht doch nichts, um diese Uhrzeit wird eh niemand dort sein.«
Tina überredete uns schließlich. Ich sagte: »Ich komme in fünf Minuten nach!« und schloss nur kurz meine Augen, um sie auszuruhen.
Nach einer kurzen Zeit öffnete ich wieder die Augen. Tina und Jenny waren schon aus dem Zimmer. Ich wusste nicht, wie lange ich weggenickt war. Ich stand auf und ging leise aus dem Zimmer, damit mich niemand hörte. Vorsichtig zog ich die Tür hinter mir zu und ging zum Whirlpool.

Als ich im SPA-Bereich ankam, sah ich die Nachthemdchen der beiden auf dem Boden. Ein paar Schritte weiter lagen die BHs und Höschen und etwas weiter war der Whirlpool.
Beide waren im Pool und küssten sich heftig. Als sie mich bemerkten, sagte Jenny: »Komm, zieh dich aus, das Wasser ist schön warm und die Düsen sind herrlich.« Ich wusste nicht warum ich – ohne zu zögern – anfing mich auszuziehen und nackt ins Wasser stieg. Vielleicht war ich von der Wanderung zu erschöpft, um mir Gedanken zu machen. In diesem Moment kam mir nicht einmal der Gedanke, dass wir vollkommen nackt im Whirlpool in der Jugendherberge waren, noch dazu die Tür nicht einmal abgesperrt war und uns jemand erwischen könnte.

Ich setzte mich im Whirlpool zwischen Jenny und Tina, auf einen Düsenplatz. Die Düsen waren im Sitz angebracht und mehrere Wasserstrahlen trafen meinen nackten Po und meine Schamlippen. Es war ein herrliches Gefühl.
Oh ja, ist das geil!
Durch die Wasserstrahlen wurde ständig meine Klitoris getroffen und immer wieder nach oben gedrückt. Ich wurde immer geiler und atmete schon heftig.
Nach ein paar Sekunden sahen mich beide mit einem erregten Gesichtsausdruck an und fingen an, meinen ganzen Körper langsam und zärtlich zu streicheln. Ich war schon ganz erregt und mir war schon richtig heiß. Jenny lehnte sich zu mir rüber, sah mir tief in die Augen und neigte leicht den Kopf. Ich schloss meine Augen und hatte ein Kribbeln im Bauch. Dann gab sie mir einen zärtlichen und überwältigenden Zungenkuss...

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

(Keine Angebote verfügbar)

Buch Finden:



Kaufgesuch aufgeben

Sie kennen Autor und Titel des Buches und finden es trotzdem nicht auf ZVAB? Dann geben Sie einen Suchauftrag auf und wir informieren Sie automatisch, sobald das Buch verfügbar ist!

Kaufgesuch aufgeben