Geheimnis? Vom Volkshochschüler zum Millionär!: 25 geldwerte Tips zur ersten Million

 
9781508416029: Geheimnis? Vom Volkshochschüler zum Millionär!: 25 geldwerte Tips zur ersten Million
Vom Verlag:

Dieses Buch richtet sich an Wißbegierige, Ehrgeizige, Positiv-Denker, Eltern, die das Kindergeld für ihre Kinder intelligent anlegen wollen, normale Angestellte, „Otto Normalverbraucher“, fleißige Leute, die Entscheidungen treffen können und an Leute, die festgestellt haben, daß, wenn sie, vielleicht wie ihre Eltern, Bekannten, Großeltern und Urgroßeltern, immer wieder das gleiche – vielleicht auch immer wieder die gleichen Fehler – tun, aber andere oder bessere Resultate erwarten. Dieses Buch kann und soll ebenfalls jungen Eltern, die gerade Nachwuchs bekommen haben oder in den nächsten Jahren planen, dabei helfen, die Ausbildung ihrer Kinder zumindest finanziell stark zu erleichtern. In diesem Buch erzähle ich Ihnen eine wahre Geschichte, die über Jahrhunderte, wenn nicht sogar über Jahrtausende funktioniert hat. Auch wenn Sie jetzt glauben oder vielleicht sagen werden, das funktioniert aber nur bei Leuten, die schon viel Geld haben, reich sind oder geerbt haben. Irrtum! Hier kommt ein Zitat aus dem Empfehlungsschreiben von Familie K. aus dem Rhein-Main-Gebiet: „Fazit ist: es sind nicht nur Leute mit Vermögen, die ein Vermögen erwirtschaften können - es kommt auf den Weg und eine gute Beratung an. Wir können Ihnen Herrn Schütt als vertrauensvollen und kompetenten Partner für Ihren "Weg" nur empfehlen.“ Die Geschichte, die ich Ihnen jetzt erzählen werde, basiert auf Tatsachen! Die Person, über die ich hier berichte, existiert tatsächlich und ist seit mehr als 15 Jahren mein Mandant, und er selbst hat beim Schreiben dieses Buches ein wenig mitgeholfen. Nennen wir ihn in diesem Buch einfach „Tim“. Tim war und ist heute noch ein ganz normaler Angestellter, der ein ganz normales Gehalt verdient, nach seinen eigenen Aussagen nicht riesig ehrgeizig ist und lieber viel Freizeit hat als sich riesigen Karriereplänen, einer 40-60 Stundenwoche, intensiver Arbeit und großer Karriere zu widmen. Tim war, als ich ihn kennenlernte, 25 Jahre jung, arbeitete bei einem regionalen Verkehrsbetrieb im öffentlichen Dienst und hatte einen sicheren, wenn auch nicht sehr spannenden Arbeitsplatz in der Personalabteilung dieses Betriebes. Vielleicht das einzige, was Tim von Anderen unterschied fasste seine Schwester in folgenden Worten zusammen: „das liebste Buch von Tim ist das Sparbuch“. Wie sich später zeigte ergänzte ich sein Lieblingsbuch um ein weiteres, nämlich das: …..Buch – aber dazu mehr im Laufe dieses Buches und dieser wahren Geschichte. Dieses Buch ist ein „erzählender Ratgeber“, ein „An die Hand Nehmer“, eine „wandelnde Checkliste“ und es lebt. Ja, Sie haben richtig gelesen, es wird zukünftig für alle Leser unter Ihnen regelmäßig ergänzt und aktualisiert werden - es ist also interaktiv! Mehr als 25 praktische Tips von Tim angewendet und für den Leser umsetzbar auf dem Weg zur ersten Million! Der interaktive Inhalt umfaßt aktuell mehr als 50 Seminar-, Schulungs- und/oder Coaching Videos mit mehr als 228 Minuten Fortbildung, Ausbildung und viel Spaß! Einfach, leicht und teilweise lustig erklärt!

Über den Autor:

Ralf Schütt, Amazon Nr. 1 Bestseller Autor des Buches „Vom Volkshochschüler zum Millionär“. Unternehmer, Filmemacher, Sprecher und in aller erster Linie erfolgreicher Anleger, Investor, Coach, Trainer, Mentor, "unabhängiger Finanzberater" und Experte für „Baufinanzierung Hamburg“. Seine finanzielle Karriere startete mit der Eröffnung eines Sparbuchs im Alter von gerade einmal vier Jahren. Am 15. September 1983 kaufte Schütt seine ersten vier BASF Aktien zu einem Kaufpreis von 602,96 DM. Durch einen extrem wertvollen Tipp seines Mentors „Michael“ und sein eigenes extrem pfiffiges Timing konnte Ralf Schütt als Leiter seiner Spielgruppe "Pleitegeier" im Börsenplanspiel des Sparkassen- und Giroverbandes unter mehr als 28.000 Teilnehmern, über 3900 Spielgruppen bundesweit, den fünften Platz und in Hamburg von mehr als 900 Spielgruppen den ersten Platz im Börsenplanspiel der Sparkassen gewinnen. Dieser Erfolg war sogar dem Hamburger Abendblatt einen Zeitungsartikel wert – mit dem Resultat, dass Lehrer, Mitschüler und deren Eltern ihn um Rat in Aktien Fragen baten. Ralf Schütt zog mit seinen Eltern ins Rhein-Main-Gebiet um eine Lehre in der größten deutschen Bank zu absolvieren. Nach seinem Wechsel in eine Stabsstelle „International Private Banking“ und der Tatsache, dass er sich nicht ausreichend "ausgelastet“ und gefordert fühlte, entschloss er sich zweitberuflich bei einem unabhängigen Finanzvertrieb durchzustarten. 1996 gründete er sein eigenes unabhängiges Finanzberatungsunternehmen. In den letzten Jahren konnte Ralf Schütt für viele seiner Mandanten Vermögenszuwächse und realisierte Gewinne in Höhe von mehreren Millionen Euro verschaffen und den einen oder anderen Millionär "züchten". Die größte Freude machen Ralf Schütt die Erfolge seiner Kunden! Diese Erfolge und die teilweise mehr als 20-jährige Zusammenarbeit mit seinen Mandanten führten dazu, daß er seit mehr als fünf Jahren einer den besten 50 Finanzberater in Deutschland ist, ausgezeichnet auf dem unabhängigen Beraterportal "WhoFinance" und in der regionalen Presse, dem "Hamburger Abendblatt", "Guter Rat" und "Die Welt" . Schütt betreut heute mehr als 58 Millionen "Immobilienvermögen", mehr als 228 Millionen Baufinanzierungsvolumen und mehr als 1.500 Mandanten hauptsächlich in Deutschland, aber auch in Ägypten, Frankreich, Hongkong, Großbritannien, Irland, Italien, St. Vincent and the Grenadines und den USA.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

(Keine Angebote verfügbar)

Buch Finden:



Kaufgesuch aufgeben

Sie kennen Autor und Titel des Buches und finden es trotzdem nicht auf ZVAB? Dann geben Sie einen Suchauftrag auf und wir informieren Sie automatisch, sobald das Buch verfügbar ist!

Kaufgesuch aufgeben