STAR GATE Doppelband 065-066: Die Urmutter (STAR GATE - das Original - Doppelband) (German Edition)

 
9781507746721: STAR GATE Doppelband 065-066: Die Urmutter (STAR GATE - das Original - Doppelband) (German Edition)

STAR GATE Doppelband 065-066: Die Urmutter ...und „Erben des Alten Feindes“ 065: Die Urmutter - Wilfried A. Hary: „Der finale Endkampf – und die Rückkehr zum Ursprung!“ Nach einigen Abenteuern befindet sich das Randall-Team in der fernen Prupper-Galaxis. In der Todeszone am Rand dieser Galaxis (siehe Bände 43 bis 45) treffen sie auf eine Art Ex-Computer, der sich erinnert und sie dabei über einige Details des Mysteriums aufklärt, mit dem sie beinahe tödlich konfrontiert worden waren. Danach hat sich auf dem Planeten NAI-ROG, am Rande der Galaxis, vor tausend Jahren ein Tor zu einem parallel existierenden Universum geöffnet. Die physikalischen Unterschiede zwischen beiden Universen hat ein Prupper namens Neb Reniets genutzt, um die ultimative Waffe zu schaffen. Er nannte sie Hypnoprojektor. Damit beherrschte er nicht nur den militärischen Stützpunkt des Sternenreiches Gro-pan im parallelen Universum, sondern auch den Planeten NAI-ROG. Bis ihm die Raumpatrouille, vertreten durch das Raumschiff PERIS-SE-IDAM, das Handwerk legte. Aber auf unerklärliche Weise ist sein Körper zwar tot, doch sein Geist konnte fliehen – und die PERIS befindet sich in einer ausweglos erscheinenden Falle, denn alle Lebewesen auf NAI-ROG sind natürlich nach wie vor durch posthypnotischen Befehl an Neb Reniets gebunden, auf Gedeih und Verderb... DIE HAUPTPERSONEN: Ken Randall erfährt gemeinsam mit seinem Team die ungeheuerliche Wahrheit über die Todeszone der Prupper-Galaxis – bis zum bitteren Ende. Doch es bleiben quälende Fragen offen... PERIS – Der ehemalige Bordcomputer der PERIS-SE-IDAM gab sich selbst diesen Namen, nachdem er von der Besatzung des Raumschiffs die Selbständigkeit geschenkt bekommen hatte. Doch dieses Vorgehen ist vor dem Gesetz der Prupper-Galaxis das Schlimmste, was es gibt. Aus gutem Grund, wie er zugibt, denn... 066: Erben des Alten Feindes - Wilfried A. Hary: „Ein neuer Planet wird entdeckt – und sein tödliches Geheimnis!“ Vor zweitausend Jahren lebte und wirkte der für die Galaxis der Prupper größte Entdecker aller Zeiten. Er hieß Eg-Ul-Eg, ein Name, der nicht nur für Prupper äußerst gewöhnungsbedürftig erschien. Doch nach hundert Jahren aufsehenerregender Entdeckungen fremder, bewohnbarer Welten, kannte jedes Prupperkind diesen Namen. Auf seiner letzten Exkursion geschah es: Zum ersten Mal findet er auf einem noch jungfräulichen Planeten das Artefakt einer fremdartigen Kultur, verborgen in einem Berg. Alles deutet darauf hin, dass es sich um ein Erbe des Alten Feindes handelt, der dreitausend Jahre zuvor den Großen Krieg in die Prupper-Galaxis brachte und danach spurlos verschwand. Allerdings kann er nicht herausfinden, was sich in dem Berg befindet, da dieser undurchdringlich für jedwede Art von Ortung ist. Und dann hat er eine Art Kontakt auf PSI-Ebene. Doch darüber bricht er leblos zusammen. Ist er tot? Wenn ja: Was hat ihn letztlich getötet? ________________________________________ Achtung: "STAR GATE - das Original" ist eine eigenständige Serie, die inhaltlich nichts zu tun hat mit Serien ähnlichen Namens, die im Fernsehen laufen oder im Kino zu sehen sind! Urheberrechte am Grundkonzept zu Beginn der Serie STAR GATE - das Original: Uwe Anton, Werner K. Giesa, Wilfried A. Hary, Frank Rehfeld. Copyright Realisierung und Folgekonzept aller Erscheinungsformen (einschließlich eBook, Print und Hörbuch) by www.hary-production.de.

Die Inhaltsangabe kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

(Keine Angebote verfügbar)

Buch Finden:



Kaufgesuch aufgeben

Sie kennen Autor und Titel des Buches und finden es trotzdem nicht auf ZVAB? Dann geben Sie einen Suchauftrag auf und wir informieren Sie automatisch, sobald das Buch verfügbar ist!

Kaufgesuch aufgeben