Vater Unser 1-6: Des Pastors Stiefvater

0 durchschnittliche Bewertung
( 0 Bewertungen bei Goodreads )
 
9781503051881: Vater Unser 1-6: Des Pastors Stiefvater
Alle Exemplare der Ausgabe mit dieser ISBN anzeigen:
 
 
Reseña del editor:

Alle bisher erschienenen sechs Teile in einem Band! Maria fühlt sich allein. Ihre Mutter hat sie verlassen und bei ihrem Stiefvater, dem Gemeindepastor zurückgelassen. Maria nimmt die Rolle ihrer Mutter ein, doch ihr Stiefvater erwartet mehr. Vater Unser: Des Pastors Stieftochter erzählt, wie sich die junge Maria ihrem dominanten Stiefvater unterwirft und ungewollt in immer größere Schwierigkeiten gerät. Ihr Klassenlehrer hat heimlich Fotos von Maria und ihrem Stiefvater geschossen. Nach dem Untericht erpresst er das junge Mädchen mit den Bildern.... und es wird noch schlimmer! Leseprobe: Wenn mein Stiefvater in einer solchen Stimmung war, tat man besser was er wollte. Er konnte einen bestrafen ohne die Hand auch nur zu heben. „Ja, hab ich, tut mir leid“, murmelte ich verlegen und nicht ohne Angst. Mein Stiefvater erhob weder sich, noch seine Stimme, nicht einmal seine Hand. Trotzdem, als er mir befahl: „Auf die Knie!“, fiel ich schneller zu Boden als wenn er mir eine gelangt hätte. Ich hatte, auf Georgs Anweisung, schon oft knien müssen. Vor meinem Bett, in der Ecke meines Zimmers, doch nun, allein mit meinem Stiefvater im Haus, vor ihm zu knien war etwas völlig anderes...und doch war es irgendwie das Gleiche. Seit ich denken konnte hatte mein Stiefvater fast auf der gleichen Stufe wie der Allmächtige gestanden. Immerhin war er ja sein Bote! Seine Hand, sein Mund, sein Auge! Sein Wille geschehe! Ich hielt meinen Blick immer noch gesenkt, schaute auf seine nackten Füße und als er mir befahl sie als Zeichen meines Gehorsams zu küssen, war es für mich beinahe normal. Es handelt sich hierbei um ein ca. 42.000 Wörter starkes eBook. Dies entspricht ungefähr 220 Taschenbuchseiten. Gezählt wurde nur der Textinhalt! Impressum, Inhaltsangabe usw. wurde bei dieser Zählung nicht berücksichtigt!

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

(Keine Angebote verfügbar)

Buch Finden:



Kaufgesuch aufgeben

Sie kennen Autor und Titel des Buches und finden es trotzdem nicht auf ZVAB? Dann geben Sie einen Suchauftrag auf und wir informieren Sie automatisch, sobald das Buch verfügbar ist!

Kaufgesuch aufgeben