Dom: Bekenntnisse einer Masochistin

 
9781502910547: Dom: Bekenntnisse einer Masochistin
Vom Verlag:

Geschichte einer sexuellen Obsession! Ich weiß noch genau, wie alles anfing. Eigentlich ganz harmlos. Es waren Neugier und Langeweile und ja, auch ein bisschen Einsamkeit, die mich auf diese Website trieben. Aber dort traf ich DOM und nichts war mehr wie zuvor. Stück für Stück und mit teuflischer Raffinesse weckte er die dunkle Seite in mir und zog mich immer tiefer in eine Welt zerstörerischer Lust, perverser Begierden und sexueller Unterwerfung, aus der es kein Entrinnen zu geben schien. Aber wollte ich das denn überhaupt? Entrinnen, meine ich! Dieses Buch ist für Minderjährige nicht geeignet!

Über den Autor:

"Sex ist nur schmutzig, wenn er richtig gemacht wird!" Diesem Zitat von Woody Allen stimme ich voll zu und schreibe deshalb auch gerne total versaute Geschichten über Dominanz und Unterwerfung und Lustgewinn aus Demütigung. Die Helden meiner Geschichten sind Männer und Frauen, für die Lust und Schmerz eine untrennbare Einheit bilden und die ihrer Versklavung eine grenzenlose Freiheit abgewinnen. Meine Geschichten kennen eigentlich nur (Lust) Gewinner, keine Verlierer! Deshalb werden Sie in meinen Stories auch keine Praktiken der härteren BDSM-Gangart wie blutig gepeitschte Hintern oder verstümmelte Genitalien finden. Echte Sadisten finden bei mir keinen Einlass! Kennen Sie übrigens den Witz über "echten" Sadismus? Masochist zur Sadistin: "Schlag mich!" Sadistin zum Masochisten: "Nein!"

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

(Keine Angebote verfügbar)

Buch Finden:



Kaufgesuch aufgeben

Sie kennen Autor und Titel des Buches und finden es trotzdem nicht auf ZVAB? Dann geben Sie einen Suchauftrag auf und wir informieren Sie automatisch, sobald das Buch verfügbar ist!

Kaufgesuch aufgeben