In Stahlgewittern (Illustriert): Neubearbeitung der ungekürzten Originalfassung mit Originalfotos (Classics To Go)

4,04 durchschnittliche Bewertung
( 4.513 Bewertungen bei GoodReads )
 
9781500941581: In Stahlgewittern (Illustriert): Neubearbeitung der ungekürzten Originalfassung mit Originalfotos (Classics To Go)
Vom Verlag:

Illustrierte Ausgabe mit Originalfotos aus dem 1. Weltkrieg • Foto (Ernst Jünger als Soldat) • Foto (Grabenkrieg an der Westfront) • Landkarte (Europa 1914) • Foto (Als 1918 die US-Amerikaner eintrafen, wendete sich das Blatt) • Foto (Der Alltag der Soldaten in den Schützengräben war durch wechselnde Phasen von langer Untätigkeit und zugespitztem Überlebenskampf gekennzeichnet) • Foto (Der Alltag der Soldaten in den Schützengräben war durch wechselnde Phasen von langer Untätigkeit und zugespitztem Überlebenskampf gekennzeichnet) • Foto (Die Einführung neuer Waffen wie Granatwerfern, Maschinenpistolen und Panzern führten zu einer neuen Dimension des Kriege) • Foto (Die Handgranate erlebte eine Renaissance, während das Bajonett seine Bedeutung als herkömmliche Nahkampfwaffe nahezu einbüßte) • Foto (Die Alliierten werteten den massiven Einsatz tödlich wirkender Gase als weiteren Beweis für die „barbarische“ deutsche Kriegsführung) • Foto (Der Erste Weltkrieg forderte fast zehn Millionen Todesopfer und etwa 20 Millionen Verwundete unter den Soldaten) "Ernst Jünger schildert die Kampfhandlungen aus der Perspektive eines jungen Kriegsfreiwilligen, der sich nach seiner ersten, im Frühjahr 1915 in der Champagne erlittenen Verwundung zum Infanterieoffizier weiterbilden lässt und anschließend in der Gegend von Arras den Stellungskrieg kennenlernt. Im Zuge seiner Teilnahme an den Kriegsereignissen der folgenden Jahre entwickelt er sich zum erfahrenen Stoßtruppführer,der zumeist an vorderster Front eingesetzt und mehrfach verwundet wird und hohe Tapferkeitsauszeichnungen erhält. Er begibt sich oftmals, häufig freiwillig und dem Anschein nach stärker von Neugier und Abenteuerlust als von Pflichtbewusstsein getrieben, in sehr gefährliche Situationen, die er mit der ihm eigenen Mischung aus ""Phlegma"", Sinnesschärfe und kaltblütiger Entschlossenheit und sehr oft mit unerhörtem Glück überlebt... (Auszug aus Wikipedia)"

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

(Keine Angebote verfügbar)

Buch Finden:



Kaufgesuch aufgeben

Sie kennen Autor und Titel des Buches und finden es trotzdem nicht auf ZVAB? Dann geben Sie einen Suchauftrag auf und wir informieren Sie automatisch, sobald das Buch verfügbar ist!

Kaufgesuch aufgeben