Leuchtturm der Abenteuer Special Edition Band 1 & 2

0 durchschnittliche Bewertung
( 0 Bewertungen bei GoodReads )
 
9781500207670: Leuchtturm der Abenteuer Special Edition Band 1 & 2
Vom Verlag:

Doppeltes Lesevergnügen für Kinder ab 6 Jahren:

Der Planet Himmelblau ist ein märchenhafter Ort, an dem Elfen, Zwerge, Riesen, Bären, Zauberer, Piraten und weitere magische Geschöpfe wie Drachen leben. Die Helden erleben dort spannende und lustige Abenteuer. Sie treffen auf böse Mächte, die den Planeten ausbeuten und zerstören wollen und setzen ihre Freundschaft und Hilfsbereitschaft dagegen. Sie überwinden ihre Ängste und begeben sich auf mutige Rettungsmissionen.

Die Reise nach Himmelblau - Dino-Jagd mit Überraschungen:

Der 8-jährige Michael bekommt von einem Elfenjungen eine magische Taschenlampe geschenkt. Schaut man in ihr Licht, landet man auf einem anderen Planeten!
Michael probiert die Lampe nachts in seinem Bett aus. Nach einer Schwindel erregenden Reise findet er sich am "Leuchtturm der Abenteuer" wieder, wo er vom Elfenjungen Purzel begrüßt wird. Da meldet sich lautstark ein leibhaftiger Tyrannosaurus Rex!
Purzel erklärt Michael, dass sie den Dinosaurier nachhause schicken müssen. Aber wie sollen sie das anstellen? Erlebt in der Geschichte, wie Michael seine Angst überwindet und seinem neuen Freund im ersten Abenteuer zur Seite steht.

Flucht durch Bärenstadt - Von Piraten entführt:

Für die 11-jährige Lena ist es ein Dauerzustand, sich über ihren jüngeren Bruder Jan zu ärgern. Er bringt nicht nur seltsame und gefährliche Dinge mit nachhause, sondern lässt auch ihre Sachen immer wieder verschwinden. Auf der Suche nach ihren Puppen nimmt sie sich eine Taschenlampe zu Hilfe, die ihr Bruder irgendwo gefunden hat.
Unglücklicherweise verfrachtet diese Lampe alle angeleuchteten Dinge auf den Planeten Himmelblau. Klar, dass Lena sich versehentlich auch dorthin befördert – und prompt von fiesen Zwergen entführt wird.
Der Elfenjunge Purzel hat das aus der Ferne beobachtet. Er holt den 8-jährigen Michael und dessen Freund Tim für eine Rettungsmission von der Erde. Aber sie kommen zu spät. Die Zwerge haben Lena schon an die Piraten verkauft und mit ihrem Schiff segeln sie zur dunklen Seite des Planeten nach Bärenstadt. Wird es den Kindern gelingen, Lena zu befreien?

Eine Mutter: Wir haben unserem Sohn Band 1 und 2 zur Einschulung geschenkt. Angefangen zu lesen, konnten WIR nicht aufhören! So spannend und trotzdem so kindgerecht geschrieben. Jetzt hofft mein Sohn, das er gaaanz schnell lesen lernt und sie selbst gleich nochmal lesen kann. Absolut empfehlenswert!!!

Für Leseanfänger:

Gerade Leseanfänger brauchen Geschichten, die begeistern und die Fantasie anregen. Klassische Abenteuerthemen sowie die leichte Identifizierung mit einem der Helden sprechen junge Leser an. Die Buchreihe ermöglicht es den Kindern, mit den Abenteuern zu wachsen und das Leseniveau von Buch zu Buch zu steigern. Ein Quiz am Ende hilft, die Handlung nachzuvollziehen. Die Geschichten eignen sich für Leseanfänger, die ganze Sätze lesen können. Von der Reihe gibt es auch spezielle Erstlesebücher.

Informationen, Leseproben und Gratis-eBooks:

www.leuchtturm-abenteuer.de

Vom Verlag:

01. Die Reise nach Himmelblau: Der 8-jährige Michael bekommt von einem Elfenjungen eine Taschenlampe geschenkt. Schaut man in ihr Licht, landet man auf einem anderen Planeten. Michael probiert die Lampe nachts in seinem Bett aus. Nach einer Schwindel erregenden Reise findet er sich am "Leuchtturm der Abenteuer" wieder, wo er vom Elfenjungen Purzel begrüßt wird. Da melden sich lautstark ein leibhaftiger Tyrannosaurus Rex und zwei weitere Dinos. Auf Himmelblau gibt es aber gar keine Dinosaurier! Werden Michael und sein neuer Freund das Rätsel der lebendigen Dinosaurier lösen? 02. Flucht durch Bärenstadt: Für die 11-jährige Lena ist es ein Dauerzustand, sich über ihren jüngeren Bruder Jan zu ärgern. Er bringt nicht nur seltsame und gefährliche Dinge mit nachhause, sondern lässt auch ihre Sachen immer wieder verschwinden. Auf der Suche nach ihren Puppen nimmt sie sich eine Taschenlampe zu Hilfe, die ihr Bruder irgendwo gefunden hat. Unglücklicherweise verfrachtet diese Lampe alle angeleuchteten Dinge auf den Planeten Himmelblau. Klar, dass Lena sich versehentlich auch dorthin befördert – und prompt von fiesen Zwergen entführt wird. Der Elfenjunge Purzel hat das aus der Ferne beobachtet. Er holt den 8-jährigen Michael und dessen Freund Tim für eine Rettungsmission von der Erde. Aber sie kommen zu spät. Die Zwerge haben Lena schon an die Piraten verkauft. Mit ihrem Schiff segeln sie zur dunklen Seite des Planeten nach Bärenstadt. Wird es den Kindern gelingen, Lena zu befreien? Und was wollen die Piraten überhaupt von ihr? Die 8-12-jährigen Helden der Kinderbuch-Reihe erleben auf dem Planeten Himmelblau aufregende Abenteuer und bewältigen schwierige Aufgaben. Sie schmieden gemeinsam Pläne und lösen so die Rätsel. Der Vater eines 7-Jährigen: "Die Bücherreihe hat meinen Sohn mehr zum Lesen gebracht, als das ganze erste Schuljahr. Jeden Abend haben wir zusammen mindestens ein Kapitel gelesen. Erst hat er nur wenige Sätze gelesen, jetzt liest er schon ein ganzes Kapitel alleine." Die einzelnen Bände sind in sich abgeschlossen, aber durch einen roten Faden miteinander verbunden. Ein Quiz am Ende hilft, die Handlung nachzuvollziehen. Weitere Bücher: Band 3: Gefahr in Immergrün (ab 6, 110 Seiten) Band 4: Hüter des Kristalls (ab 6, 138 Seiten) Band 5: Der Stein der Riesen (ab 8, 220 Seiten) Weitere Informationen, Lesermeinungen und Leseproben: www.leuchtturm-abenteuer.de

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

(Keine Angebote verfügbar)

Buch Finden:



Kaufgesuch aufgeben

Sie kennen Autor und Titel des Buches und finden es trotzdem nicht auf ZVAB? Dann geben Sie einen Suchauftrag auf und wir informieren Sie automatisch, sobald das Buch verfügbar ist!

Kaufgesuch aufgeben