...und immer wieder Huckenkoetter

0 durchschnittliche Bewertung
( 0 Bewertungen bei GoodReads )
 
9781495343445: ...und immer wieder Huckenkoetter
Vom Verlag:

...und immer wieder Huckenkötter Johannes Kurth ist 21 Jahre alt, wohnt in Hannover und ist Musiker. Eigentlich. Also, er lebt zwar in Hannover, aber das Wohnen scheint gefährdet, da er seinen finanziellen Verpflichtungen nicht einmal mehr unter Mühen nachkommen kann. Und was die Existenz als Musiker anbetrifft, müsste er zumindest über ein Instrument verfügen. Ein solches, sowie auch einige weitere Instrumente seiner Bandkollegen, stehen ihm nicht mehr zur Verfügung. Johannes hat sie verkauft. Alle. Natürlich ohne sich die erforderliche Zustimmung eingeholt zu haben. Nun, wenige Monate später, ist er ein vorbestrafter Kleinkrimineller, völlig mittellos und schnorrt sich von Tag zu Tag. Im Zuge seiner Haste-mal-ne-Mark-Touren lernt er per Zufall einen Künstler kennen, der ihm eine völlig neue Möglichkeit aufzeigt, an Geld zu kommen: Durch Arbeit. Und so irrt Johannes, genannt Jo, gesteuert von Weltruhmfantasien und einer Überdosis Testosteron im Blut durch Norddeutschland und versucht sich auf Jahrmärkten und in Fußgängerzonen als Maler von Bildern und Portraits. Die Suche nach Glück, Geld, Frauen und einem Sinn geht ständig einher mit der Suche nach einem Schlafplatz für die nächste Nacht. Aber Jo ist zu schlau für eine Karriere als Penner. Und mit jeder Etappe seiner Roadstory kommt er seinem Ziel etwas näher. So wie ihm ein unliebsamer Verfolger immer näher kommt - Huckenkötter. Immer wieder Huckenkötter.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

(Keine Angebote verfügbar)

Buch Finden:



Kaufgesuch aufgeben

Sie kennen Autor und Titel des Buches und finden es trotzdem nicht auf ZVAB? Dann geben Sie einen Suchauftrag auf und wir informieren Sie automatisch, sobald das Buch verfügbar ist!

Kaufgesuch aufgeben