Spanking Kurzgeschichten Auswahlband

 
9781494934408: Spanking Kurzgeschichten Auswahlband
Vom Verlag:

Die Geschichte „Briefe nach Hause“, handelt von einer Airforce Helferin, die sich im Rahmen ihrer Tätigkeit körperlichen Züchtigungen ausgesetzt sieht. Sie schildert diese Züchtigungen in Briefen, die sie an ihre Eltern richtet. „Die Syrerin“ ist eine Geschichte in im Altertum spielt. Die Syrerin ist eine Neuanschaffung eines absoluten Herrschers. Sie soll in seinem Harem eingebunden werden. Über eine Züchtigung dieser neuen Sklavin entdeckt der Herrscher seine sadistische Neigung. Die Sklavin hingegen erfährt den Zusammenhang zwischen Lustempfindung und Schmerz. „Der Erfinder“, handelt von einem Ingenieur, der eine Spankingmaschine konstruiert hat und diese nach Fertigstellung ausprobieren möchte. Dazu angergiert er eine Studentin und später ein Pärchen. Die Geschichte „Cornelia“ handelt von einer jungen Frau die sich einer Spanking-Therapie unterwirft um sich das Rauchen abzugewöhnen. Zu Schlägen auf den Po werden hier auch Schläge auf die Fußsohlen (Falaka) verabreicht. Alle Geschichten enthalten auch Schilderungen von Geschlechtsakten und sind daher nur für Leser 18+ geeignet.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

(Keine Angebote verfügbar)

Buch Finden:



Kaufgesuch aufgeben

Sie kennen Autor und Titel des Buches und finden es trotzdem nicht auf ZVAB? Dann geben Sie einen Suchauftrag auf und wir informieren Sie automatisch, sobald das Buch verfügbar ist!

Kaufgesuch aufgeben