Silvias verbotene Fantasien: Erotische Fantasien

0 durchschnittliche Bewertung
( 0 Bewertungen bei Goodreads )
 
9781494363468: Silvias verbotene Fantasien: Erotische Fantasien
Alle Exemplare der Ausgabe mit dieser ISBN anzeigen:
 
 
Reseña del editor:

Der Sammelband mit allen erotischen Geschichten von Silvia Ténoir!

"Ich ging auf die Knie und kroch auf den Kunden zu. Meine Nylons knisterten, als ich vor ihm kniete und ihm die Hose aufknöpfte. Langsam leckte ich mir über die Lippen."

In diesem Band enthalten: "Die Bestrafung des Dienstmädchens" "Jennifer - Sekretärin und Escortsklavin" & der erste Teil der neuen Serie "Julia - Die sexsüchtige Studentin".

Die Bestrafung des Dienstmädchens:

Die junge Studentin Laura hat einen ganz speziellen Nebenjob. Als Dienstmädchen für eine strenge Herrin ist sie für das Wohlergehen der Männer in einem Dominastudio verantwortlich. Ihre Aufgaben beinhalten dabei allerdings nicht nur das Servieren von Getränken, sondern auch das Befriedigen der Gäste.

Zunächst ist Laura verunsichert und noch sehr scheu, aber sie findet schnell Gefallen an ihrer neuen Aufgabe. Die stille Jurastudentin entdeckt eine neue aufregende Seite an sich. Sie kann ihre devote Ader nicht mehr verbergen. Sie liebt es, mehrere Männer gleichzeitig zu befriedigen und sich strengen Händen hinzugeben. Einst war sie eine züchtige Studentin, doch nun ist sie Tara, die unersättliche Sklavin der Nacht, die sich fremden Männern für Geld hingibt. Das Studentenleben wird ihr immer fremder. Sie geht in ihrer Rolle als versklavtes Dienstmädchen voll auf. Laura lernt, was es wirklich bedeutet, eine Sexsklavin zu sein.

Jennifer - Sekretärin und Escortsklavin Die schüchterne, aber attraktive Jennifer ist Sekretärin in einem großen Konzern. Jeder hat ein Auge auf sie geworfen, doch sie zwingt sich, unnahbar zu bleiben, denn hat sie ein Geheimnis. Einst arbeitete sie als Luxus-Callgirl und Escortsklavin für Manager. Sie lebt in ständiger Angst, entdeckt zu werden und als ihr auch noch ein dummer Fehler unterläuft, gilt sie schnell als leichtes Mädchen in der Chefetage. Sie muss sich die größte Mühe geben, ihren Ruf als korrekte Chefsekretärin zu verteidigen. Leider bittet sie genau jetzt ihre Freundin Tina, die Escortchefin, um einen Gefallen. Jennifer muss noch einmal als Escortsklavin zurückkehren. Jennifer ahnt nicht, was man von ihr verlangen wird.

Julia - Die sexsüchtige Studentin

Julia „Du guckst immer so arrogant!“ Diesen Vorwurf muss sich Julia oft gefallen lassen, denn die hübsche Studentin tritt oft zickig und kühl auf. Ihr Charakter ist durch eine leichte Arroganz geprägt, weil sie niemand falsche Hoffnungen machen möchte. Sie weiß, was sie wert ist und träumt davon Lektorin in einem angesehen Verlag zu werden. Doch vorher muss sie durch das langweilige Germanistikstudium quälen. Kein Wunder, dass da ihre Laune nicht die beste ist. Als ihr Geld knapp wird, lernt sie ihre wilde Kommilitonin Sandra von einer anderen Seite kennen. Sandra führt sie in einen exklusiven Escort Service ein. Erst zögert sie, aber dann erkennt sie die vielen Möglichkeiten ... Nicht nur Geld winkt, sondern auch einige Karrierechancen eröffnen sich plötzlich. Schnell stellt sich heraus, dass sie Julia ein Naturtalent ist und sie stellt Sandra bald in den Schatten. Sie fragt sich schließlich, ob sie sexsüchtig ist?

Drei klassische Novellen von Silvia Ténoir, der Expertin für lebendige Fetisch und S&M-Literatur. Nach wahren Erfahrungen der Autorin.

Biografía del autor:

Biografie Silvia Ténoir wurde 1986 in Potsdam geboren. Durch ihren Vater verbrachte sie einen Großteil ihrer Kindheit in der Provence. Dort lernte sie Lebensfreude und Kochkunst als wesentliche Bestandteile eines glücklichen Lebens kennen. Nach ihrem Abitur zog sie nach Berlin, um Jura zu studieren. Nebenbei arbeitete sie als Animiertänzerin in verschiedenen Clubs. Dort entdeckte sie ihre Leidenschaft für die Fetisch-Szene. Sie unterbrach ihr Studium und arbeitete zwei Jahre als Sklavia und später Domina in Berlins größtem SM-Studio. Seit 2010 studiert sie wieder Psychologie an der FU in Berlin.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

(Keine Angebote verfügbar)

Buch Finden:



Kaufgesuch aufgeben

Sie kennen Autor und Titel des Buches und finden es trotzdem nicht auf ZVAB? Dann geben Sie einen Suchauftrag auf und wir informieren Sie automatisch, sobald das Buch verfügbar ist!

Kaufgesuch aufgeben