Reitstunden der Lust: SM auf dem Reiterhof

 
9781492915843: Reitstunden der Lust: SM auf dem Reiterhof
Vom Verlag:

Steffi geht seit einem furchtbaren Erlebnis jedem Mann aus dem Weg. Selbst in ihrem Beruf als Reitlehrerin fällt es ihr schwer, in der Nähe eines Mannes ruhig zu bleiben. Und zu allem Überfluss, stellt ihr Onkel Manfred auch noch einen Trainer ein, der sie auf die Prüfung zum Trainer B vorbereiten soll. Trotz aller Angst fühlt Steffi sich zu Max hingezogen, doch kann sie diese Angst einfach nicht überwinden. Max bemerkt sehr schnell, dass seine Schülerin ein großes Problem hat, allerdings weiß er auch wie er ihr helfen kann dieses Problem zu lösen. Denn Max ist nicht nur Reitlehrer und Trainer, sondern auch dominanter Sadist. Steffi fällt von einem Extrem ins andere. Wird sie es mit Max Hilfe schaffen auch ihr größtes Problem zu lösen?

Über den Autor:

Im Alter von 10 Jahren bekam die heutige Autorin ein Buch in die Hand, von dem sie so enttäuscht war, dass sie beschloss selbst etwas zu schreiben. Und aus den Mini-Liebesromanen für Klassenkameradinnen wurden dann nach und nach richtige Bücher. Als sie in die fantastische Welt des SM fand, wurde das Psydonym "Lisa Skydla" geboren. Eigentlich sind das die beiden Namen ihrer Pferde, die jetzt als Autorenname für die SM-Liebes-Romane herhalten. Wobei ihr extrem wichtig ist, einen Einblick in die Welt des SM zu geben. Den Menschen zu zeigen, dass diese Art Liebe, großes Vertrauen erfordert und nichts Perverses oder Abartiges ist. Lisa Skydla ist selbst in der SM-Szene unterwegs und viele Szenen, die sie beschrieben hat, hat sie auch selbst erlebt. Allerdings beschränkt sich Lisa Skydla nicht nur auf Texte, die mit SM zu tun haben, sondern schreibt auch gerne Bücher über Beziehungen, Liebe und Gefühle von ganz normalen Menschen. Was ihr persönlich ganz wichtig ist: Ihre Geschichten haben nur einen einzigen Hintergrund, zu unterhalten. Sie möchte weder die Welt aufrütteln und Umweltprobleme anzeigen, noch den gesellschaftskritischen Finger heben oder auf sonst irgendwelche Missstände aufmerksam machen. Ebenso wenig schreibt sie historisch belegte Romane. Weitere Informationen unter www.sm-buecher.com

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

(Keine Angebote verfügbar)

Buch Finden:



Kaufgesuch aufgeben

Sie kennen Autor und Titel des Buches und finden es trotzdem nicht auf ZVAB? Dann geben Sie einen Suchauftrag auf und wir informieren Sie automatisch, sobald das Buch verfügbar ist!

Kaufgesuch aufgeben