Magie Erlernen: Candyman (German Edition)

0 durchschnittliche Bewertung
( 0 Bewertungen bei Goodreads )
 
9781484128442: Magie Erlernen: Candyman (German Edition)

DAS Buch schlechthin um Magie zu lernen! Ein kurzer aber vollständiger Lehrgang. Alte Magie kann tatsächlich verstanden werden. Ein professionell entworfenes und ausreichend lektoriertes Buch, das immer wieder Spitzenplätze in diversen, wenn auch kostenlosen, Bestseller Listen einnimmt. Es hält, was es verspricht, trotz seiner Kürze. Durch einen neuen Zugang zur Magie hat es das Potential, alles bisherige über den Haufen zu werfen. Details zum Inhalt: Warum soll jeder zumindest die Möglichkeit haben, Magie lernen zu können? Weil das ein Grundrecht ist! So wie Nahrung für den Körper ist sie Wasser für die Seele. Bitte verstehen Sie das hier nicht falsch. Magie Erlernen – Candyman ist kein Buch zum Lesen sondern ein Lehrgang zum Studieren, auch wenn er zum Großteil wie ein normales Sachbuch gelesen werden kann. Ein schneller und kurzer Lehrgang, um alte, echte Magie lernen zu können. Anstatt auf etwa einhundert Seiten, könnte man das alles auch auf über tausend Seiten erklären, dann müsste man keine scheinbar sinnlosen Aussagen machen, sondern könnte schön formulieren, aber mühsam, weil langatmig, für diejenigen, die sie lernen. Was oberflächlich gesehen als Geschwurbel oder gar als widersprüchlich empfunden wird, öffnet bei genauem Lesen das Tor in diese Welten. Ein Beispiel aus dem Buch: Wenn Sie sich wünschen, gesund zu werden, kann Sie das krank machen. Warum? Sie können nicht gesund werden, wenn Sie nicht krank sind. Der richtige magische Wunsch wäre daher: ich wünsche mir, gesund zu SEIN, nicht zu werden. Sie lernen hier Magie, nicht NUR Wunschverwirklichung! Dafür gäbe es entsprechend andere Bücher. Bogner empfiehlt etwa: Die Wissenschaft des Reichwerdens von Wallace D. Wattles. Die Gelegenheit, Magie lernen zu können, ist nicht so einfach zu finden. Sie können vielleicht einem geheimen Orden beitreten und hoffen, nach fünfzehn Jahren ein wenig weiter gekommen zu sein oder einen Klassiker, etwa die ersten drei Bücher von Franz Barden – Der Weg des Wahren Adepten - studieren und nach jahrelangem Herumnuckeln an den Übungen verzweifeln, weil Sie dann nicht mehr daran glauben, DAS ALLES, neben Ihrem normalen Leben noch schaffen zu können, wenn Sie nicht zu den wenigen Begnadeten gehören, denen Magie mit in die Wiege gelegt wurde. Bogner:"Auch ich habe mir Magie mühsam erarbeiten müssen." Hier lernen Sie sie in Ihrem Alltag - nebenbei - zu beobachten, Ihr Bewusstsein wird geschärft, und mitunter nach Tagen, oft nach Wochen, meist aber erst nach Monaten, fangen Sie an, die real existierende Wirklichkeit der Magie im Leben wahrzunehmen. Wenn sich das bei Ihnen nicht schnell einstellt, dann helfen die Übungen des Buches. Sie müssen nichts anderes machen, als das, was Sie schon einmal irgendwie im Alltag gemacht haben. Wenn Sie sich von der Kritik derer Abschrecken lassen, die dieses Buch als Buch zum LESEN, aber nicht zum Studieren gekauft haben, und es dann entsprechend, zurecht, kritisieren, vergeben Sie eine Chance, die Sie vielleicht so nie wieder bekommen werden. Warum haben Sie bis hierher gelesen! Seien Sie mutig und lesen Sie das ganze Buch. Es lässt sich in einem Monat, ja in ein paar Tagen, leicht lesen und verstehen, auch weil keine skurrilen Begriffe verwendet werden. Es bedient sich der Sprache, so wie wir sie alle im Alltag verwenden. Sie müssen nicht sofort mit den Übungen beginnen, alleine das Verständnis alter, echter Magie bringt Sie um den entscheidenden Schritt weiter. Bogner: "Um meinen Fans die Möglichkeit zu bieten, mich zu sponsern, wird dieses Buch um einen teureren Preis als die Druckkosten angeboten. Um Magie zu lernen, brauchen Sie es nicht, da alle Informationen, auch in dieser perfekt ausgewogenen Form, im kostenlosen eBuch, Lerning Magic Almanach, vorhanden sind. Das Almanach wird zusätzlich um einen ausführlichen Anhang ergänzt. Gedruckt empfehle ich entweder das Buch: ' Echte Magie Ohne Rituale' oder 'Magie Selbst Lernen'."

Die Inhaltsangabe kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Product Description:

Eine originale, nicht lektorierte Ausgabe. Mit Material der aller ersten Veröffentlichungen, wie auf den ersten Websites Bogners. Leseprobe "Schnellkurs Magie", Teil 13: "5 WELTBILD UND BEURTEILUNG Stelle dir die Welt vor ein paar Jahrtausenden vor. Es wird Winter, die Tage werden kürzer, jeder hat Angst, dass die Sonne verschwindet. Der Priester, Schamane, Wissenschaftler dieser Zeit hat genau gezählt und sagt vorher, wann die Tage wieder länger werden. Wenn er dazu ein kleines Ritual zelebriert und verkündet, dass das alles aufgrund seiner magischen Macht geschieht, kann er sich der Spenden sicher sein. Wenn er versucht, den Menschen seiner Zeit zu erklären, dass sich das alle Jahre wiederholt, er es genau gezählt hat, ja die Erde vielleicht sogar eine Kugel ist, weil dann die Berechnungen der Bewegungen der Gestirne mathematisch einfacher werden, ja die Erde nicht einmal im Mittelpunkt der Welt steht, dann läuft er Gefahr, im besten Fall als verrückt stigmatisiert zu werden. Also, was ist real? Sicher nicht, dass die Physik bewiesen hat, dass Gott existiert. Dass Magie funktioniert, lässt sich genauso beweisen, wie alle anderen sowohl objektivierbaren als auch subjektiven Tatbestände. Unter subjektiv meine ich hier etwa, wie im folgenden Abschnitt genauer behandelt, die Beurteilung der Spielstärke eines Pokerspielers. Einfache gedankliche Aktivitäten, reale Beobachtungen der Wirklichkeit, natürlich ein Verfeinern der Sinne. Das war es dann auch schon. Das genügt. Leider kann man nie ausschließen, dass man sich, egal, was man beurteilt, täuscht. Aber wenn man mit bekannten Techniken Magie bewusst anwendet und vorhersehbare Ergebnisse erzielt, was soll dann falsch sein? Es ist leicht, zu lernen, sich kleine magische Wünsche zu erfüllen und zu wissen, dass es Magie war. Es genügt aber, um Magie lernen zu können, dass du nur genau, also nicht feinsinnig hinschaust. Feinsinnig wäre ein Bonus. Wir meinen hier verifizierbar im exakten Sinn. Auch müssen wir, um für sich selbst richtig einschätzen zu lernen, ob etwas Magie war, in den meisten Fällen mit nicht materiell oder chemisch nachweisbaren Phänomenen zurechtkommen. Das lässt Spielraum für Interpretation und ist auch dem Thema nahe, dass Zweifel magische Wunschverwirklichung verhindern kann. Bei Poker ist das so ähnlich. Poker ist keine Glückssache. Ein professioneller Pokerspieler verdient damit Geld. Bei den Gewinnern von Turnieren sieht man immer die gleichen Namen. Poker bedeutet harte Arbeit und exaktes Fachwissen. Anfänger lernen Tabellen auswendig und müssen darauf achten, wirklich diszipliniert zu spielen, eben genauso, wie es die schlauen Bücher sagen. Das bedeutet exakte Mathematik, aber nicht nur, auch viel Beobachtung am Tisch und das Studium der Mitspieler sind wichtig. Ein entscheidendes Problem der Pokeranfänger ist die Frage: Beherrsche ich es schon, bin ich so weit, etwa mehr Geld riskieren zu können, oder bin ich noch kein Spieler, der zu den Gewinnern gehört. Das ist schwierig zu beurteilen, weil selbst gute Spieler oft monatelang nicht gewinnen. Das liegt an der statistischen Verteilung der Karten, die man bekommt. Aber selbst dann, wenn er über Monate verliert, weiß der Profi, ob er richtig oder falsch gespielt hat. So auch bei Magie. Man kann wissen, dass es Magie war, und sich magische Wünsche verwirklichen, ohne eine hoch sensitive Person zu sein. Leseprobe Teil 12, zu finden in "Magie der Elemente" / ISBN-10: 3903021172 Leseprobe Teil 14, zu finden in "Magie Erlernen" / ISBN-10: 1479224227

About the Author:

Die Auslieferung diese Buches wurde eingestellt. Die Bücher können in den entsprechenden Bibliotheken eingesehen und ausgeliehen werden, je nach ISBN Nummer in der Nationalbibliothek in Wien in Österrreich oder entsprechend in Amerika. Bogner ist sein Leben lang zwischen Technik und Esoterik gependelt. Als Produktions- und Verkaufsleiter in diversen Verlagen hat er auch regelmäßig als Drucker Hand angelegt. Entsprechend sachlich kritisch ist sein Zugang zur Esoterik. Bernat Bogner lebt mit seiner langzeit Freundin in der EU in Wien, wo er auch 1948 geboren wurde. Er ist Vater von drei erwachsenen Kindern.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

(Keine Angebote verfügbar)

Buch Finden:



Kaufgesuch aufgeben

Sie kennen Autor und Titel des Buches und finden es trotzdem nicht auf ZVAB? Dann geben Sie einen Suchauftrag auf und wir informieren Sie automatisch, sobald das Buch verfügbar ist!

Kaufgesuch aufgeben